Abo
  • Services:
Anzeige

Philips: Mit Technik zum freundlichen Krankenhaus

Ambient Healing Space
Ambient Healing Space
Ziel ist es aber laut Philips nicht nur dem Patienten den Krankenhausaufenthalt stressfreier und angenehmer machen, sondern auch die Zusammenarbeit von Krankenhauspersonal und Patient bei der Pflege zu unterstützen. Damit der Patient den Arzt besser versteht, soll eine großflächige visuelle Präsentation der medizinischen Daten möglich sein - und dieses Verständnis wiederum dem Arzt zugute kommen. Philips schweben noch weitere Einsatzbereiche für die einzelnen Elemente vor, sei es in (Wellness-)Hotels, in Zahnarztpraxen, in Altenheimen und im privaten Zuhause.

Anzeige

Daylight
Daylight
Mit "Daylight" (Tageslicht) stellte Philips zudem noch ein Hotel-Szenario vor, das Reisen in unterschiedliche Zeitzonen weniger problematisch machen soll. Das soll einerseits durch sanftes Wecken mit Licht und Ton, andererseits durch eine Lichttherapie - auf Basis neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse - gegen Jetlag erfolgen. Zudem soll das Fenster zur Außenwelt elektronisch steuerbar sein - nicht nur in Bezug auf seine Lichtdurchlässigkeit. Es kann auch als künstliches Licht dienen und als großes interaktives Display mit grafischen Elementen verziert werden. Auch hier gibt es verschiedene weitere Einsatzmöglichkeiten, Philips erwähnt Büros, Krankenhäuser, Pflegestationen, Schulen, Flughafen-Lounges und Wohnungen.

Die vorgestellten Designkonzepte bzw. die darin enthaltenen Produktideen können laut Philips durchaus in 3 bis 5 Jahren erhältlich sein. Weitere Einzelheiten in Bezug auf welche Produkte und wann diese genau in den Markt kommen gibt es leider noch nicht.

 Philips: Mit Technik zum freundlichen Krankenhaus

eye home zur Startseite
Chevarez 29. Okt 2007

Das die Geräte nicht richtig bedient werden können halte ich für ein Gerücht. Man muss...

Korrumpel 28. Okt 2007

Da stimme ich Dir voll zu. Wobei Du nur mit ´nem Eiskratzer oberflächlich an ´nem...

Korrumpel 28. Okt 2007

Achja, und wieso werden Krankenhäuser nicht vom Staat betrieben? Wieso läuft unser...

~The Judge~ 27. Okt 2007

Zum Beispiel das Wunder der Geburt. Geschickt ausgeleuchtet eines der prächtigsten...

ey man 27. Okt 2007

Dr. house hat auch nur Philips Gerätschaften, also muss das Zeug ja gut sein sonst würd...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin, Dresden
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

  1. Re: Völlig abgekartetes Spiel

    Ach | 00:15

  2. Kampf gegen die Finanzierung von Terrorismus

    Pjörn | 00:09

  3. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    belugs | 00:04

  4. Re: Wenn das Bundeskartellamt...

    Spawn182 | 17.12. 23:58

  5. Re: Muhahahahaha

    Schläfer | 17.12. 23:50


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel