Abo
  • Services:

Spieletest: ET Quake Wars - Das beste aus drei Welten?

ETQW (PC)
ETQW (PC)
Überhaupt ist der Vergleich mit der Battlefield-Reihe nur begrenzt sinnvoll: Zwar sind auch hier Fahrzeuge wie Panzer oder Quads zu bedienen, insgesamt ist das Gameplay aber viel hektischer - letztendlich kämpft doch fast jeder für sich selbst, Team-Abstimmung findet nur in geringem Umfang (etwa in bestimmten, konkret darauf abzielenden Missionsaufgaben) statt, und auf vielen öffentlichen Servern wird eher chaotisch um sich geschossen. Auch die Übersicht leidet oft: Nicht immer ist etwa ersichtlich, von wem der entscheidende Schuss kam, der einen das Pixelleben gekostet hat. Immerhin: Erfolgreiche Aktionen und gute Leistungen bringen den Spielern in begrenztem Umfang Belohnungen fürs jeweilige Gefecht; etwa leistungsfähigere Waffen oder eine höhere Laufgeschwindigkeit.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Dataport, Hamburg

ETQW (PC)
ETQW (PC)
Für die Optik ist eine erweiterte Doom-3- bzw. Quake-4-Engine zuständig, die recht ansehnliche Szenarien auf den Schirm zaubert - zumindest in den Außen-Arealen; hier warten die 12 Karten etwa mit gelungenen Wald- oder Schnee-Szenerien auf. Die Innenlevel, zum Beispiel in einem Industriekomplex, wirken hingegen recht einfallslos und detailarm. Die Soundeffekte hingegen geben kaum Grund zur Klage.

ETQW (PC)
ETQW (PC)
Enemy Territory: Quake Wars ist für Windows-PCs bereits im Handel erhältlich, sie dient als Basis für die noch ausstehende Linux-Version des Shooters. Auch für Spielekonsolen wurde der Shooter angekündigt, für die Xbox-360-Version zeichnet Nerve Software verantwortlich, die PlayStation-3-Version entwickelt Activision Foster City (AFC). Das Spiel hat eine USK-Freigabe ab 16 Jahren erhalten.

Fazit:
An sich eine gute Idee, das Team-Konzept von Battlefield mit der Geschwindigkeit von Quake zu verknüpfen; schade nur, dass das Endergebnis alles andere als rund wirkt. Die Team-Möglichkeiten wirken oft eher aufgesetzt und nicht wirklich intelligent integriert, das hohe Tempo hingegen wird durch die teils trägen Waffen und die Unübersichtlichkeit konterkariert. Am Ende bleibt ein unkomplizierter, Einsteiger-freundlicher Multiplayer-Shooter - der es angesichts solcher bevorstehenden Veröffentlichungen wie Unreal Tournament 3 schwer haben wird, länger in Erinnerung zu bleiben.

 Spieletest: ET Quake Wars - Das beste aus drei Welten?
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Jan HBM 30. Mai 2008

Du Held, vieleicht solltest du dich mal schlau machen wann es UT mit Spielmodi wie...

AppleJunky 04. Mär 2008

Wow! Da kann ich dir nur zustimmen. Selten so ein gutes Kommentar gelesen! Für dieses...

natu 07. Nov 2007

1; Battlefield: Publik = kein Teamplay, Clanwar = Teamplay 2; Quake Wars: Publik = kein...

DER GORF 30. Okt 2007

:D Der War gut ^^ You made my day!

DER GORF 30. Okt 2007

Ja, das überfordert mich. Ich habe mir die Gamestar Zeitschrift damals nur wegen den...


Folgen Sie uns
       


Samsung Flip - Test

Das Samsung Flip ist ein Smartboard, das auf eingängige Weise Präsentationen oder Meetings im Konferenzraum ermöglicht. Auf dem 55 Zoll großen Bildschirm lässt es sich schreiben oder zeichnen - doch erst, wenn wir ein externes Gerät daran anschließen, entfaltet es sein komplettes Potenzial.

Samsung Flip - Test Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

    •  /