Handy-Markt: Motorola verliert weiter massiv Marktanteile

Weltweiter Handy-Markt weiterhin mit starkem Wachstum

Im weltweiten Handy-Markt musste Motorola empfindliche Verluste hinnehmen und hat den lange verteidigten zweiten Platz im abgelaufenen dritten Quartal 2007 an Samsung abgeben müssen. Die übrigen Top-Handy-Hersteller können sich über Zuwächse freuen und insgesamt legte der Gesamtmarkt nach Analysen der Marktforscher von IDC weiter zu.

Artikel veröffentlicht am ,

Branchenprimus Nokia steigerte seine Absatzzahlen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 26,2 Prozent und kommt im dritten Quartal 2007 mit 111,7 Millionen abgesetzten Geräten auf einen Marktanteil von 38,6 Prozent. Insgesamt konnten die Finnen mehr Geräte absetzen als die nachfolgenden drei Hersteller Samsung, Motorola und Sony Ericsson zusammen.

Stellenmarkt
  1. People Competence Manager (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. IT-Consultant (m/w/d) ECM/DMS
    Tönnies Business Solutions GmbH, Rheda-Wiedenbrück
Detailsuche

Samsung kann sich auf den größten Zuwachs (47,4 Prozent) unter den Top-Herstellern freuen und landet damit auf dem zweiten Platz vor Motorola. Dafür verkauften die Koreaner 42,6 Millionen Mobiltelefone, was einem Marktanteil von 14,7 Prozent entspricht. Drastisch eingebrochen sind die Verkaufszahlen bei Motorola. Der ewige Zweite musste im dritten Quartal 2007 seinen Platz an Samsung abtreten und hatte einen Rückgang von 30,7 Prozent zu verzeichnen. Die Amerikaner erreichten nur noch einen Marktanteil von 12,9 Prozent bei 37,2 Millionen verkauften Handys. Bereits im zurückliegenden zweiten Quartal 2007 erreichte Motorola nur noch einen Marktanteil von 14,6 Prozent, der nun weiter zurückging.

Auf Rang vier nistet sich Sony Ericsson ein, die 25,9 Millionen Kunden von ihren Taschentelefonen überzeugen konnten und damit einen Marktanteil von 9 Prozent erreichten (Zuwachs von 30,8 Prozent). 21,9 Millionen Handys verkaufte LG und sichert sich damit den fünften Platz bei einem Marktanteil von 7,6 Prozent und einem Zuwachs von 31,9 Prozent.

Insgesamt legte der Handy-Markt im dritten Quartal 2007 um 13,8 Prozent zu. In diesem Zeitraum wurden insgesamt 289,1 Millionen Mobiltelefone auf dem Weltmarkt verkauft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Clubhouse  
3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft

Die Telefonnummern und Kontakte aller Clubhouse-Konten werden wohl im Darknet angeboten. Nummern werden nach ihrer Wichtigkeit eingestuft.

Clubhouse: 3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft
Artikel
  1. iPhone 12: Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus
    iPhone 12
    Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus

    Ein Youtuber nimmt das Apple Magsafe-Akkupack auseinander. Im Video gibt er einen Einblick in die Technik und die Akkuladung des Produktes.

  2. Teilautonomes Fahren: Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer
    Teilautonomes Fahren
    Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer

    Für insgesamt 3,8 Milliarden US-Dollar will Magna International sein Geschäftsfeld autonome Fahrfunktionen ausbauen und übernimmt Veoneer.

  3. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

dragonhunter 28. Okt 2007

ich hatte zu meinem glück nur einmal ein Sony Ericsson... und bin froh es wieder los zu...

Schauder 27. Okt 2007

Entweder dass ... oder dass... bitte bitte bitte. Es ist schwierig zu lesen, wenn man...

RaveMaster 26. Okt 2007

Auch wenn es natürlich nur eine subjektive Meinung ist, ich kann es mehr als verstehen...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% auf Amazon Warehouse • LG 55NANO867NA 573,10€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Amazon: PC-Spiele von EA im Angebot (u. a. FIFA 21 19,99€) • Viewsonic VG2719-2K (WQHD, 99% sRGB) 217,99€ • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /