Abo
  • Services:
Anzeige

Handy-Markt: Motorola verliert weiter massiv Marktanteile

Weltweiter Handy-Markt weiterhin mit starkem Wachstum

Im weltweiten Handy-Markt musste Motorola empfindliche Verluste hinnehmen und hat den lange verteidigten zweiten Platz im abgelaufenen dritten Quartal 2007 an Samsung abgeben müssen. Die übrigen Top-Handy-Hersteller können sich über Zuwächse freuen und insgesamt legte der Gesamtmarkt nach Analysen der Marktforscher von IDC weiter zu.

Branchenprimus Nokia steigerte seine Absatzzahlen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 26,2 Prozent und kommt im dritten Quartal 2007 mit 111,7 Millionen abgesetzten Geräten auf einen Marktanteil von 38,6 Prozent. Insgesamt konnten die Finnen mehr Geräte absetzen als die nachfolgenden drei Hersteller Samsung, Motorola und Sony Ericsson zusammen.

Anzeige

Samsung kann sich auf den größten Zuwachs (47,4 Prozent) unter den Top-Herstellern freuen und landet damit auf dem zweiten Platz vor Motorola. Dafür verkauften die Koreaner 42,6 Millionen Mobiltelefone, was einem Marktanteil von 14,7 Prozent entspricht. Drastisch eingebrochen sind die Verkaufszahlen bei Motorola. Der ewige Zweite musste im dritten Quartal 2007 seinen Platz an Samsung abtreten und hatte einen Rückgang von 30,7 Prozent zu verzeichnen. Die Amerikaner erreichten nur noch einen Marktanteil von 12,9 Prozent bei 37,2 Millionen verkauften Handys. Bereits im zurückliegenden zweiten Quartal 2007 erreichte Motorola nur noch einen Marktanteil von 14,6 Prozent, der nun weiter zurückging.

Auf Rang vier nistet sich Sony Ericsson ein, die 25,9 Millionen Kunden von ihren Taschentelefonen überzeugen konnten und damit einen Marktanteil von 9 Prozent erreichten (Zuwachs von 30,8 Prozent). 21,9 Millionen Handys verkaufte LG und sichert sich damit den fünften Platz bei einem Marktanteil von 7,6 Prozent und einem Zuwachs von 31,9 Prozent.

Insgesamt legte der Handy-Markt im dritten Quartal 2007 um 13,8 Prozent zu. In diesem Zeitraum wurden insgesamt 289,1 Millionen Mobiltelefone auf dem Weltmarkt verkauft.


eye home zur Startseite
dragonhunter 28. Okt 2007

ich hatte zu meinem glück nur einmal ein Sony Ericsson... und bin froh es wieder los zu...

Schauder 27. Okt 2007

Entweder dass ... oder dass... bitte bitte bitte. Es ist schwierig zu lesen, wenn man...

RaveMaster 26. Okt 2007

Auch wenn es natürlich nur eine subjektive Meinung ist, ich kann es mehr als verstehen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: später werden wir gar keine eigenen Autos...

    azeu | 14:57

  2. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    devarni | 14:50

  3. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    Prinzeumel | 14:49

  4. Re: Sinn

    Friedhelm | 14:42

  5. Re: "Terroranschlag"

    Ach | 14:37


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel