• IT-Karriere:
  • Services:

Sechs gefährliche Sicherheitslücken im RealPlayer

Sicherheits-Patch von Real Networks verfügbar

Wie Real Networks mitteilt, weist der RealPlayer in verschiedenen Versionen insgesamt sechs Sicherheitslöcher auf. Mit Hilfe manipulierter Multimedia-Dateien können Angreifer beliebigen Code ausführen und so eine umfassende Kontrolle über fremde Systeme erlangen. Auch der Helix Player ist von dem Problem betroffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei der Verarbeitung von MP3-, RM-, SMIL-, SWF-, RAM- sowie PLS-Dateien kommt es zu Fehlern, so dass Angreifer schadhaften Programmcode ausführen können. Dazu müssen sie ihr Opfer lediglich dazu verleiten, derartige Dateien mit einem der betroffenen Produkte von Real Networks zu öffnen. Solche Dateien können etwa über E-Mail verteilt oder auf Webseiten bereitgestellt werden.

Ein Sicherheitsdokument informiert darüber, welche Versionen vom Helix Player und vom RealPlayer auf welchen Plattformen von den Sicherheitslücken betroffen sind. Entsprechende Patches stehen für die verschiedenen Programmversionen als Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  2. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)

triplekiller 28. Okt 2007

WEG DAMIT!

andreasm 28. Okt 2007

jopp... ich sehe mal keinen Grund, den noch zu nutzen.

Security... 27. Okt 2007

Ist schon einige Jahre her, ich glaube sogar, dass ich den Realplayer bereits über den...

Metzlor 27. Okt 2007

So http://de.wikipedia.org/wiki/Puffer%C3%BCberlauf Falls du jetzt kein Laie, DaU bist...

RicoS 26. Okt 2007

http://service.real.com/realplayer/security/10252007_player/de/


Folgen Sie uns
       


Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert

Die neue S-Klasse von Mercedes-Benz soll erstmals dem Fahrer die Verantwortung im Stau abnehmen.

Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert Video aufrufen
    •  /