Abo
  • IT-Karriere:

Sechs gefährliche Sicherheitslücken im RealPlayer

Sicherheits-Patch von Real Networks verfügbar

Wie Real Networks mitteilt, weist der RealPlayer in verschiedenen Versionen insgesamt sechs Sicherheitslöcher auf. Mit Hilfe manipulierter Multimedia-Dateien können Angreifer beliebigen Code ausführen und so eine umfassende Kontrolle über fremde Systeme erlangen. Auch der Helix Player ist von dem Problem betroffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei der Verarbeitung von MP3-, RM-, SMIL-, SWF-, RAM- sowie PLS-Dateien kommt es zu Fehlern, so dass Angreifer schadhaften Programmcode ausführen können. Dazu müssen sie ihr Opfer lediglich dazu verleiten, derartige Dateien mit einem der betroffenen Produkte von Real Networks zu öffnen. Solche Dateien können etwa über E-Mail verteilt oder auf Webseiten bereitgestellt werden.

Ein Sicherheitsdokument informiert darüber, welche Versionen vom Helix Player und vom RealPlayer auf welchen Plattformen von den Sicherheitslücken betroffen sind. Entsprechende Patches stehen für die verschiedenen Programmversionen als Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 43,99€
  3. (-78%) 11,00€

triplekiller 28. Okt 2007

WEG DAMIT!

andreasm 28. Okt 2007

jopp... ich sehe mal keinen Grund, den noch zu nutzen.

Security... 27. Okt 2007

Ist schon einige Jahre her, ich glaube sogar, dass ich den Realplayer bereits über den...

Metzlor 27. Okt 2007

So http://de.wikipedia.org/wiki/Puffer%C3%BCberlauf Falls du jetzt kein Laie, DaU bist...

RicoS 26. Okt 2007

http://service.real.com/realplayer/security/10252007_player/de/


Folgen Sie uns
       


iOS 13 ausprobiert

Apple hat iOS 13 offiziell vorgestellt. Die neue Version des mobilen Betriebssystems bringt unter anderem den Dark Mode sowie zahlreiche Verbesserungen einzelner Apps.

iOS 13 ausprobiert Video aufrufen
Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

    •  /