Abo
  • Services:
Anzeige

Smartphone übersetzt in Echtzeit

Handy-Kamera fotografiert zu übersetzenden Text

Ein Forschungsprojekt bei Nokia zeigt, wie sich die Kamera in einem Smartphone für Übersetzungsfunktionen eignen kann. Im finnischen Oulu wurde das System gezeigt, mit dem man chinesische Texte ins Englische übersetzen kann. Dabei arbeitet das System in Echtzeit.

Echtzeit-Übersetzung
Echtzeit-Übersetzung
Sobald man die Smartphone-Kamera auf einen Eintrag in einer chinesischen Speisekarte richtet, erscheint eine englischsprachige Übersetzung. Zur Software gehört ein Wörterbuch, das auf dem Smartphone abgelegt und auf die Übersetzung von Speisen hin optimiert ist. Für andere Einsatzzwecke lässt sich die Software derzeit nicht verwenden.

Anzeige

Noch ist vollkommen unklar, ob daraus ein Produkt entwickelt wird, das so auf den Markt kommt. Aber der Einsatz zeigt, wofür sich die Kamera in einem Smartphone nutzen lässt.


eye home zur Startseite
Nameless 09. Dez 2007

OCR-Texterkennung, Textübersetzung und das alles in Echtzeit auf einem Smartphone...

Netspy 26. Okt 2007

Wenn du schon in Wikipedia nachschaust, dann aber bitte auch im richtigen Artikel. Dann...

mp 26. Okt 2007

genialer Gedanke, dass dies auch iun die andere Richtung funktionieren kann. WOW!

Jay Äm 26. Okt 2007

Klingt ja echt mal genial - insbesondere bei asiatischen Schriftzeichen wäre das sehr...

hurz 26. Okt 2007

das ist ja der hammer... einfach einen text fotografieren und ihn übersetzen. wenn dies...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Keller & Kalmbach GmbH, Unterschleißheim bei München
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching
  3. ING-DiBa AG, Frankfurt
  4. Continum AG, Freiburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  2. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  3. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  4. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  5. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

  6. Crayfis

    Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  7. Hasskommentare

    Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte

  8. Geplante Obsoleszenz

    Italien ermittelt gegen Apple und Samsung

  9. Internet

    Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt

  10. BeA

    Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: Was Facebook so löscht

    mnementh | 14:28

  2. Re: Grüner Populisten Bullshit

    M.P. | 14:26

  3. Re: Richtig so

    quineloe | 14:25

  4. Re: Unsere Politiker sollten sich ein Vorbild...

    Muhaha | 14:25

  5. Re: Fehlurteil

    quineloe | 14:23


  1. 13:05

  2. 12:56

  3. 12:05

  4. 12:04

  5. 11:52

  6. 11:44

  7. 11:30

  8. 09:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel