• IT-Karriere:
  • Services:

Rasanter Umsatzanstieg bei Microsoft

4,29 Milliarden US-Dollar Nettogewinn bei 13,76 Milliarden US-Dollar Umsatz

Ein Umsatzplus von 27 Prozent vermeldet Microsoft für das erste Quartal seines Geschäftsjahres 2007/2008. Bei einem Umsatz von 13,76 Milliarden US-Dollar erzielte das Unternehmen einen operativen Gewinn von 5,92 Milliarden US-Dollar, der Nettogewinn lag bei 4,29 Milliarden US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsofts Finanzchef Chris Liddell freut sich über einen außerordentlich guten Start ins neue Geschäftsjahr mit dem größten Umsatzwachstum seit dem ersten Quartal 1999. Beim operativen Gewinn legte Microsoft sogar um 30 Prozent zu. Dabei vermeldet der Software-Hersteller eine robuste Nachfrage nach Windows Vista und Office 2007 sowie Windows Server und SQL Server.

Für das aktuell laufende Quartal erwartet Microsoft einen Umsatz zwischen 15,6 und 16,1 Milliarden US-Dollar bei einem operativen Gewinn von 5,9 bis 6,1 Milliarden US-Dollar. Im Gesamtjahr 2007/2008 plant Microsoft einen Umsatz von 58,8 bis 59,7 Milliarden US-Dollar und einen operativen Gewinn zwischen 23,3 und 23,7 Milliarden US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. Am Black Tuesday bis zu 20 Prozent Rabatt auf Werkzeug von Bosch, Kärcher etc., TV & Audio uvm.
  2. 49,71€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Samsung 860 EVO Basic SATA-SSD 1TB für 86,76€, Sandisk Ultra 3D SATA-SSD 2TB für 138...
  4. (u. a. Cooler Master MasterLiquid ML360R RGB-Wasserkühlung für 107,90€, Transcend 430S SATA-SSD...

Idiota 28. Okt 2007

Polemik = Klug? Glaub ich ja nicht! :-) Guten Morgen

Andreas Kreuz 27. Okt 2007

Naja, der SQL-Server und damit verbunden auch der Windowsserver sind ja quasi...

Trollentlarver 27. Okt 2007

blablabla Sabber abwischen nicht vergessen!

Malte S 27. Okt 2007

Hab schon 2 Windows-Lizenzen gekauft, ohne sie jemals genutzt zu haben. OEM sei Dank.

Little Room 27. Okt 2007

The best to the top ^^ Oh da gibs ja nur MS


Folgen Sie uns
       


Playstation 5 ausgepackt

Im Video packt Golem.de aus: Nämlich die Playstation 5 von Sony.

Playstation 5 ausgepackt Video aufrufen
Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

    •  /