Abo
  • Services:

Sony-Kamera mit 4 GByte Speicher und Flickr-Unterstützung

DSC-T2 sagt Speicherkarten ade und arbeitet mit Onlinediensten zusammen

Sony bringt mit der Cyber-shot DSC-T2 eine 8-Megapixel-Digitalkamera auf den Markt, die nicht nur mit einem berührungsempfindlichen Display zur Menüsteuerung und Bildbearbeitung ausgerüstet ist, sondern ferner auch noch 4 GByte Hauptspeicher mitbringt - und damit Platz für rund 1.000 Fotos in voller Auflösung bietet.

Artikel veröffentlicht am ,

Sony DSC T2
Sony DSC T2
Das Gerät verfügt über einen 3fachen optischen Zoom samt Bildstabilisierung mit einer Brennweite von 38 bis 114 mm (umgerechnet auf eine 35-mm-Kleinbildkamera) bei Anfangsblendenöffnungen von F3,5 bzw. 4,3 und bringt zudem noch einen 6fach-Digitalzoom mit.

Stellenmarkt
  1. ORSAY GmbH, Willstätt
  2. Mauth.CC GmbH, Mauth

Auf der Kamerarückseite befindet sich ein berührungsempfindliches, 2,7 Zoll großes Breitbild-Display mit einer Auflösung von 230.000 Pixeln. Einen optischen Sucher sucht man vergebens. Die Fokussierung erfolgt z.B. über eine automatische Gesichtserkennung. Wer möchte, kann auf dem Display mit dem Finger auch das Gesicht auswählen, auf das scharf gestellt werden soll. Zudem ist in die Kamera-Elektronik eine "Lächel-Automatik" eingebaut, die erst auslöst, wenn die "Zielperson" grinst. Klassische Autofokus-Modi wie Mehrpunkt, Mittenmessung und die manuelle Auswahl eines der neun AF-Punkte sind ebenfalls nutzbar.

Sony DSC T2
Sony DSC T2
Über den Touchscreen können die Aufnahmen auch in Ordner sortiert werden. Der "Sharemark-Ordner" wird als Synchronisationsordner genutzt, der in Zusammenarbeit mit einem kleinen Windows-Programm die dort befindlichen Bilder beim nächsten Anschluss an den Rechner automatisch zu Fotodiensten herauflädt. Unterstützt wird der Upload von Fotos und Videos zu vorkonfigurierbaren Diensten wie Crackle, Flickr, Photobucket, Shutterfly und YouTube.

Die Belichtungsmessung wird umschaltbar mit einer Mehrpunkt-, Integral- oder Spotmessung realisiert. Die Verschlusszeiten liegen zwischen 1/4 bis 1/1000 Sekunden und die einstellbare Empfindlichkeit rangiert zwischen ISO 80, 100, 200, 400, 800, 1.600 und 3.200. Der Weißabgleich erfolgt wahlweise automatisch oder anhand einiger Voreinstellungen, wobei ein manueller Abgleich nicht vorgesehen ist.

Sony DSC T2
Sony DSC T2
Die Kamera verfügt über einen Selbstauslöser mit einer Verzögerung von 2 und 10 Sekunden und kommt wie alle Kompakten mit einem eingebauten Miniblitz daher, dessen Reichweite Sony mit 0,01 m bis 3,2 m in der Weitwinkel- und 0,25 bis 2,8 m in der Telestellung angibt.

Die DSC-T2 speichert ihre JPEGs nicht nur auf den 4 GByte, die mit an Bord sind, sondern auch noch auf den Speicherkartentypen Memory Stick Duo, Pro Duo und Pro-HG-Duo. Videoaufnahmen können mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln bei 30 Frames pro Sekunde samt Ton gemacht werden. Die Datenübertragung kann neben dem Speicherkartenaustausch auch per USB-2.0-Schnittstelle erfolgen.

Die Stromversorgung wird mit einem Lithium-Ionen-Akku realisiert. Die Sony Cyber-shot DSC-T2 misst 86,8 x 56,8 x 20,2 mm und wiegt nach Herstellerangaben leer 129 Gramm.

Die Kamera soll in den USA ab Dezember 2007 erhältlich sein und 350,- US- Dollar kosten. Wann das Gerät hierzulande erscheint, wird noch bekanntgegeben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ - Release 19.10.
  2. 1,25€
  3. (-81%) 5,69€

Produzent 25. Okt 2007

Von dem Rechtschreibfehler mal abgesehen, freue ich mich schon, mit diesem Baby den...

So nie 24. Okt 2007

Da kann dann Oma Müller gleich die ganze Kamera beim Drogeriemarkt abgeben. Außerdem gibt...

Replay 24. Okt 2007

*LOL* Davon abgesehen finde ich die Kamera in Grün ganz witzig. Jedenfalls mal was...

Till 24. Okt 2007

It's a SONY.

Borad2 24. Okt 2007

Und ich weiss nicht was du willst. Ich sehe nicht dass es anders geschrieben wird...


Folgen Sie uns
       


Bionic Wheel Bot von Festo angesehen und Interview

Gehen oder rollen? Der Bionic Wheel Bot von Festo ist nach dem Vorbild einer Spinne konstruiert, die normalerweise läuft. Hat sie es eilig, etwa um sich vor Feinden in Sicherheit zu bringen, formt sie aus ihren Beinen Räder und rollt davon.

Bionic Wheel Bot von Festo angesehen und Interview Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


      •  /