• IT-Karriere:
  • Services:

Prey - bald auch als Handy-Shooter

3D Realms und Machineworks Northwest arbeiten an Prey Mobile

3D Realms hat gemeinsam mit Machineworks Northwest eine Handy-Version des Shooters "Prey" (PC/Mac/Xbox 360) vorgestellt. Unter dem Namen "Prey Mobile" soll es bald erscheinen und mit aufwendiger 3D-Grafik aufwarten.

Artikel veröffentlicht am ,

Prey Mobile
Prey Mobile
Aufgrund seiner Hardware-Anforderungen soll Prey Mobile laut eines von 3D Realms verlinkten IGN-Vorschauberichts für High-End-Smartphones auf Basis von Motorolas BREW-Plattform gedacht sein. Alternativ liefert ein Server einen interaktiven Videostream für VCAST-fähige Geräte, wobei die Grafik nicht verwaschen wirken soll. Die Texturen und die Details von Prey Mobile haben den IGN-Redakteur dem Bericht zufolge stark beeindruckt.

Laut 3D Realms wird es bald mehr Infos zum Handy-Spiel geben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB SSD 86,00€, Evo Select microSDXC 128...

tosser@wanking.net 24. Okt 2007

Aber es stimmt das auch ID diesem Motto treu ist...errinere mich da noch an q3... Was...

ernstl. 24. Okt 2007

Äh...ok! Wie ist es mit der größten IT-Industrie? PR0N-News hätten bestimmt auch eine...

Ja Äm 23. Okt 2007

Hey, Du weißt doch, it's done when it's done :-)

bla blub 23. Okt 2007

Also bei dem Umsatz den Handy-Klingeltöne und Spiele machen, ist der Markt sicher nicht...

bla blub 23. Okt 2007

Das ganze soll ja auf High End Handys laufen, und die haben ja relativ große Displays...


Folgen Sie uns
       


Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test

Der Magenta-TV-Stick befindet sich noch im Betatest, so dass einige Funktionen noch fehlen und später nachgereicht werden. Der Stick läuft mit einer angepassten Version von Android TV. Bei Magenta TV selbst sehen wir noch viel Verbesserungsbedarf.

Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test Video aufrufen
Data Scientist: Ein Mann, der mit Daten Leben retten will
Data Scientist
Ein Mann, der mit Daten Leben retten will

Senfgelbes Linoleum im Büro und weniger Geld als in der freien Wirtschaft - egal, der Data Scientist Danilo Schmidt liebt seinen Job an der Charité. Mit Ärzten entwickelt er Lösungen für Patienten. Die größten Probleme dabei: Medizinersprech und Datenschutz.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Computerlinguistik "Bordstein Sie Ihre Erwartung!"
  2. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  3. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /