• IT-Karriere:
  • Services:

iPhone wird ein teurer Spaß

1.000 Inklusivminuten und 300 SMS für 89,95 Euro im Monat

Zwar hat T-Mobile seine iPhone-Tarife nicht offiziell vorgestellt, doch immer mehr Details dazu gelangen an die Öffentlichkeit. Nachdem zunächst MacNotes.de erste, dann Spiegel Online einige weitere Tarifdetails veröffentlichen durfte, ist nun die Berliner Zeitung an der Reihe. Dieser zufolge wird es drei iPhone-Tarife geben, den teuersten für 90,- Euro im Monat.

Artikel veröffentlicht am ,

Am 9. November 2007 soll Apples iPhone über T-Mobile hierzulande auf den Markt kommen, gebündelt mit einem zwei Jahre laufenden Mobilfunkvertrag. Dieser soll 49,95, 69,95 oder 89,95 Euro im Monat kosten und mehr oder weniger Inklusivminuten oder SMS umfassen. Allesamt kommen mit einer Daten-Flatrate, die via GPRS oder WLAN genutzt werden kann.

Stellenmarkt
  1. Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft mbH, Stuttgart
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Im Tarif für knapp 90,- Euro sollen 1.000 Minuten sowie 300 SMS enthalten sein, meldet die Berliner Zeitung. Dabei ist weiterhin unklar, ob die Inklusivminuten nur für Anrufe ins deutsche Festnetz oder ggf. auch in andere Handy-Netze gelten. Immerhin soll die Abfrage des Anrufbeantworters kostenlos sein.

Für knapp 70 Euro sollen iPhone-Kunden nur 200 Inklusivminuten und 150 SMS pro Monat erhalten, für rund 50,- Euro nur 100 Inklusivminuten und 40 SMS. Jede weitere Minute soll mit stattlichen 39 Cent zu Buche schlagen, eine SMS 19 Cent kosten.

Zusammen mit dem obligatorischen Mobilfunkvertrag, der zwei Jahre läuft, werden so insgesamt zwischen rund 1.600 und 2.558 Euro für das iPhone fällig, kostet das Gerät allein doch auch noch einmal 399,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. HP U27 27-Zoll-4K-Monitor zu gewinnen
  2. (u. a. Palit GeForce RTX 3060 Ti Dual OC für 579€, GIGABYTE GeForce RTX 3070 Vision OC 8G für...
  3. (u. a. ZOTAC GAMING GeForce RTX 3060 Ti Twin Edge OC 8GB für 519€)

Kai ai ai 16. Nov 2009

Also du musst einfach zu SMS gehen und im Unteren teil des Bildschirms Schreiben Ich...

OneAndOnly 07. Nov 2007

Vielleicht ist es gar kein Gerücht und ihr solltet mal die T-Mobile Seite lesen statt zu...

OneAndOnly 07. Nov 2007

Übrigens: Aus dem Kleingedruckten von T-Mobile auf der iPhone-Tarife Seite: 1) Gilt nur...

shibuja 24. Okt 2007

fast jedes smartphone hat ne mehr oder weniger gute tastatur das man eben mal auf die...

Maurer 24. Okt 2007

... und günstige Preise hängen offensichtlich irgendwie zusammen. In der DDR haben...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series X und S - Fazit

Im Video zum Test der Xbox Series X und S zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsolen von Microsoft.

Xbox Series X und S - Fazit Video aufrufen
Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

    •  /