Abo
  • Services:
Anzeige

Apple verkauft deutlich mehr Macs und iPods

Bereits 1,4 Millionen iPhones verkauft

Ein kräftiges Wachstum bei Umsatz, Gewinn und verkauften Geräten vermeldete Apple für das vierte Quartal seine Geschäftsjahres 2006/2007. Im nominal ersten Quartal 2007/2008 soll sich das rasante Wachstum weiter fortsetzen.

Dabei erzielte Apple im vierten Quartal 2006/2007 einen Umsatz von 6,22 Milliarden US-Dollar sowie einen Nettogewinn von 904 Millionen US-Dollar. Zum Vergleich: Im vierten Quartal 2005/2006 lag der Umsatz bei 4,84 Milliarden US-Dollar, der Nettogewinn bei 542 Millionen US-Dollar. Die Bruttogewinnspanne konnte von 29,2 Prozent im Vorjahr auf 33,6 Prozent gesteigert werden und der Nicht-US-Anteil am Umsatz betrug 40 Prozent.

Anzeige

Verkauft wurden in den drei Monaten bis Ende September 2,164 Millionen Macs, eine Steigerung von 34 Prozent zum vergleichbaren Vorjahresquartal und eine absolute Steigerung von 400.000 Rechnern gegenüber dem bisher besten Quartal der Firmengeschichte. Zudem wurden 10,2 Millionen iPods verkauft, 17 Prozent mehr als im vierten Quartal 2006/2006. Zudem setzte Apple 1,119 Millionen iPhones ab, insgesamt zählt Apple damit 1,389 Millionen iPhones bis zum 29. September 2007.

"Apple beendet das Geschäftsjahr mit 15,4 Milliarden US-Dollar an verfügbaren Barmitteln und keinerlei Verbindlichkeiten", kommentiert Apples Finanzchef Peter Oppenheimer die Zahlen. Für das nominal erste Fiskalquartal 2007/2008, in welches das Weihnachtsgeschäft fällt, erwartet er einen Umsatz von 9,2 Milliarden US-Dollar.


eye home zur Startseite
Blork 24. Okt 2007

DAS glaube ich dir sogar. Hoffenlich atmest du nicht auch von Apple zertifizierte Luft...

rausche 24. Okt 2007

blablubb

Blork 23. Okt 2007

lol ich hab mal gerade gegoogelt: Achtung: Gewisse persönliche Einstellungen können...

Blork 23. Okt 2007

Dann wird es bald auch den richtigen Vergleich der Großen 3 OS geben können. Ich bin ja...

sdjaf 23. Okt 2007

nein hier steht wirklich nix!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Stuttgart
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  4. R&S Cybersecurity gateprotect GmbH, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Wasserstoff wäre billiger

    m8Flo | 03:42

  2. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    baldur | 02:35

  3. Re: Das icht nicht lache

    plutoniumsulfat | 02:21

  4. Re: Was ist der Unterschied zu Skype?

    treysis | 02:20

  5. Re: Wasserstoff wäre billiger

    JackIsBlack | 02:16


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel