Abo
  • Services:

Test: iPod touch - Ungenutztes Potenzial

iPod touch
iPod touch
Die Audio-Wiedergabe wird maßgeblich über vier Schaltflächen am unteren Rand des Displays gesteuert: Listen, Interpreten, Titel und Alben. Die fünfte, beschrieben mit "Weitere", gewährt darüber hinaus unter anderem Zugriff auf Hörbücher und Podcast. Wem diese Aufteilung nicht gefällt, der kann diese leicht verändern, um beispielsweise direkt auf Podcasts zugreifen zu können. Playlisten können mit iTunes oder direkt auf dem iPod touch erstellt werden.

Stellenmarkt
  1. zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbh, Münster
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen

Trotz eingebauten WLANs nach IEEE 802.11b/g erfolgt der Abgleich mit dem Mac oder PC ausschließlich via USB. Immerhin können Musiktitel im iTunes-WiFi-Store via WLAn eingekauft und heruntergeladen werden. Beim nächsten Abgleich mit dem eigenen Rechner wird die Musik dann auch zur eigenen Musiksammlung hinzugefügt. Zudem kann die WLAN-Verbindung zum Surfen genutzt werden.

iPod touch
iPod touch
Der integrierte Webbrowser Safari rendert Webseiten flott und zeigt sie je nach Halterichtung horizontal oder vertikal auf dem Display. Ausgelegt ist der Browser für herkömmliche Webseiten, die in aller Regel gut aussehen und dank der Zoom-Funktion auch lesbar sind. Ein Doppelklick auf einen Absatz oder ein Bild sorgt dafür, dass dieses Element in der Breite bildschirmfüllend dargestellt wird. Durch Verschieben kann dann der gezeigte Ausschnitt verändert werden.

Beim Scrollen wird im Übrigen auch die URL-Zeile verschoben, so dass diese nicht ständig unnötig viel Platz auf dem doch eher kleinen Display frisst. Mit einem Klick auf die Statusleiste am oberen Bildschirmrand springt der Browser wieder nach oben.

 Test: iPod touch - Ungenutztes PotenzialTest: iPod touch - Ungenutztes Potenzial 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-15%) 23,79€
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

adssssssssssss 23. Mär 2008

eok 06. Dez 2007

Das Mikrofon-Problem im iPod ist gelöst. http://touchmods.blog.com/ Als Software...

Puttabong 01. Dez 2007

Ich stimme zu. Die Apple Szene sieht in dieser unsinnvollen Abspeckung des iPod Touchs...

klabusterman 23. Nov 2007

hat man eh im handy

Blork 25. Okt 2007

Ach der iPod Touch ist ein Handy?


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt US-Regierung gibt der Nasa nicht mehr Geld für Mondflug

    •  /