Abo
  • Services:
Anzeige

Hitachi stellt energieeffiziente Festplatten vor

Bis zu 500 GByte Speicherkapazität

Hitachi Global Storage hat unter dem Namen "Deskstar P7K500" einige Desktop-Festplatten vorgestellt, die besonders energieeffizient arbeiten sollen. Gegenüber der Vorgängergeneration soll der Energiebedarf um bis zu 40 Prozent niedriger sein. Alle Geräte arbeiten dennoch mit 7.200 Umdrehungen pro Minute.

Die P7K500er-Geräte sind mit Serial-ATA- bzw. PATA-133-Anschlüssen ausgerüstet und in Kapazitäten von 250, 320, 400 und 500 GByte erhältlich. Hitachi ist nicht der einzige Festplatten-Hersteller, der auf energiesparende Platten setzt. Die Unternehmen wollen mit den Geräten PC-Herstellern ermöglichen, PCs zu assemblieren, die die strengen Energy-Star-Richtlinien aus den USA erfüllen können, die im Idle-Betrieb 50 Watt benötigen sollen. Eine typische Festplatte braucht davon alleine rund 15 Prozent. Wird hier der Strombedarf gesenkt, können die Hersteller an anderer Stelle Komponenten einsetzen, die die Leistung des Rechners erhöhen.

Anzeige

Bei der 250-GByte-Platte mit 8 MByte Cache mit einer Magnetscheibe (Platter) soll der Strombedarf nur noch 3,6 Watt betragen, bei den Geräten mit 320, 400 und 500 GByte und 16 MByte Cache sind es immerhin noch 4,8 Watt im Idle-Modus, wobei hier zwei Scheiben zum Einsatz kommen. Im aktiven Betrieb benötigt die 250er-Platte 6,4 und die Modelle mit zwei Scheiben 8,2 Watt. Die durchschnittliche Latenzzeit wird mit 4,17 Millisekunden angegeben.

Die Energie-Einsparungen sind durch zahlreiche Änderungen am Festplatten-Design möglich geworden, so Hitachi. Unter anderem ersetzten Schaltspannungsregler die üblichen linearen Spannungsregler (Längsregler). Bislang setzte Hitachi diese Technik nur in seinen mobilen Festplatten der Travelstar-Serie ein, von der auch das System-on-a-Chip-Design in die Desktop-Linie übernommen wurde. Im Idle-Modus wird die Umdrehungsgeschwindigkeit des Spindelmotors herabgesetzt, die Köpfe auf die Rampe gesetzt und der Antrieb für die Schreib-/Leseköpfe abgeschaltet.

Die Modelle der neuen "Deskstar P7K500"-Serie sollen noch im vierten Quartal 2007 auf den Markt kommen. Preise stehen noch aus.


eye home zur Startseite
kendon 23. Okt 2007

danke. wär ich so net drauf gekommen...

Borad2 23. Okt 2007

Die WD10EACS von Western Digital dreht auch ihren Motor runter und hat...

Jack Bauer 23. Okt 2007

Meine Platte dieser Serie läuft immer noch und wurde nicht selten benutzt.

byti 23. Okt 2007

Die haben bei den Standartplatten ohne Witz immer noch Linearregler drin? Das is ja schon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Friedrich Lütze GmbH, Weinstadt
  2. über Hays AG, Region Karlsruhe
  3. RUAG Ammotec GmbH, Fürth
  4. IHK für München und Oberbayern, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Space Jam 11,97€, Ex Machina 9,97€, Game of Thrones 3. Staffel 24,97€)
  2. 23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 5,99€ FSK 18

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Konkurrenz zu Amazon Echo

    Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

  2. Royal Navy

    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

  3. Class-Action-Lawsuit

    Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry

  4. Rivatuner Statistics Server

    Afterburner unterstützt Vulkan und bald die UWP

  5. Onlinewerbung

    Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

  6. SpaceX

    Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet

  7. Hawkeye

    ZTE bricht Crowdfunding-Kampagne ab

  8. FTTH per NG-PON2

    10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet

  9. Smartphones

    FCC-Chef fordert Aktivierung ungenutzter UKW-Radios

  10. Die Woche im Video

    Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
MX Board Silent im Praxistest: Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
MX Board Silent im Praxistest
Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

Everywhere: Ex-GTA-Producer heuert Ex-Crytek-Entwickler an
Everywhere
Ex-GTA-Producer heuert Ex-Crytek-Entwickler an
  1. Rockstar Games Weitere 5 Millionen verkaufte GTA-5-Spiele in drei Monaten
  2. Leslie Benzies GTA-Chefentwickler arbeitet an neuem Projekt
  3. Rockstar Games Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  1. Re: Die gute alte Schublehre

    NaruHina | 00:40

  2. Re: Fake News -Ergänzung

    chithanh | 00:34

  3. Re: "Smart"-TVs mit Kamera und Mikro

    chithanh | 00:32

  4. Das beste System, nicht den Business-Case

    cpt.dirk | 00:30

  5. Re: Ich kanns auch nicht mehr hören...

    cpt.dirk | 00:13


  1. 14:00

  2. 12:11

  3. 11:29

  4. 11:09

  5. 10:47

  6. 18:28

  7. 14:58

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel