Abo
  • Services:
Anzeige

Hitachi stellt energieeffiziente Festplatten vor

Bis zu 500 GByte Speicherkapazität

Hitachi Global Storage hat unter dem Namen "Deskstar P7K500" einige Desktop-Festplatten vorgestellt, die besonders energieeffizient arbeiten sollen. Gegenüber der Vorgängergeneration soll der Energiebedarf um bis zu 40 Prozent niedriger sein. Alle Geräte arbeiten dennoch mit 7.200 Umdrehungen pro Minute.

Die P7K500er-Geräte sind mit Serial-ATA- bzw. PATA-133-Anschlüssen ausgerüstet und in Kapazitäten von 250, 320, 400 und 500 GByte erhältlich. Hitachi ist nicht der einzige Festplatten-Hersteller, der auf energiesparende Platten setzt. Die Unternehmen wollen mit den Geräten PC-Herstellern ermöglichen, PCs zu assemblieren, die die strengen Energy-Star-Richtlinien aus den USA erfüllen können, die im Idle-Betrieb 50 Watt benötigen sollen. Eine typische Festplatte braucht davon alleine rund 15 Prozent. Wird hier der Strombedarf gesenkt, können die Hersteller an anderer Stelle Komponenten einsetzen, die die Leistung des Rechners erhöhen.

Anzeige

Bei der 250-GByte-Platte mit 8 MByte Cache mit einer Magnetscheibe (Platter) soll der Strombedarf nur noch 3,6 Watt betragen, bei den Geräten mit 320, 400 und 500 GByte und 16 MByte Cache sind es immerhin noch 4,8 Watt im Idle-Modus, wobei hier zwei Scheiben zum Einsatz kommen. Im aktiven Betrieb benötigt die 250er-Platte 6,4 und die Modelle mit zwei Scheiben 8,2 Watt. Die durchschnittliche Latenzzeit wird mit 4,17 Millisekunden angegeben.

Die Energie-Einsparungen sind durch zahlreiche Änderungen am Festplatten-Design möglich geworden, so Hitachi. Unter anderem ersetzten Schaltspannungsregler die üblichen linearen Spannungsregler (Längsregler). Bislang setzte Hitachi diese Technik nur in seinen mobilen Festplatten der Travelstar-Serie ein, von der auch das System-on-a-Chip-Design in die Desktop-Linie übernommen wurde. Im Idle-Modus wird die Umdrehungsgeschwindigkeit des Spindelmotors herabgesetzt, die Köpfe auf die Rampe gesetzt und der Antrieb für die Schreib-/Leseköpfe abgeschaltet.

Die Modelle der neuen "Deskstar P7K500"-Serie sollen noch im vierten Quartal 2007 auf den Markt kommen. Preise stehen noch aus.


eye home zur Startseite
kendon 23. Okt 2007

danke. wär ich so net drauf gekommen...

Borad2 23. Okt 2007

Die WD10EACS von Western Digital dreht auch ihren Motor runter und hat...

Jack Bauer 23. Okt 2007

Meine Platte dieser Serie läuft immer noch und wurde nicht selten benutzt.

byti 23. Okt 2007

Die haben bei den Standartplatten ohne Witz immer noch Linearregler drin? Das is ja schon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  2. mobileX AG, München
  3. FILIADATA GmbH, Karlsruhe
  4. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth bei Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. 3,00€
  3. 389,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    Sharra | 19:32

  2. "mangelnde Transparenz"

    Lord Gamma | 19:32

  3. Re: Siri und diktieren

    Lord Gamma | 19:30

  4. Anbindung an Passwortmanager

    nille02 | 19:23

  5. Von Maas lernen

    klaus9999 | 19:12


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel