Abo
  • IT-Karriere:

Update für VirtualBox 1.5

Version 1.5.2 mit Fehlerkorrekturen und Verbesserungen

Mit VirtualBox 1.5.2 ist die nächste Version der freien Virtualisierungssoftware verfügbar, die in erster Linie die Stabilität verbessern soll. Kleinere Verbesserungen gelangten aber ebenfalls in das Update.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

VirtualBox 1.5.2 ist das erste Update für die im September 2007 veröffentlichte Version 1.5 des Virtualisierers. Die neue Version soll Probleme mit Solaris und dem Linux-Kernel 2.6.23 als Gast beheben und Netzwerkprobleme bei FreeBSD-Gästen beseitigen. Auch bei der Installation auf Windows-2000-Systemen auftretende Schwierigkeiten sollen mit VirtualBox 1.5.2 der Vergangenheit angehören.

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern

In der Linux-Version der Software gab es zudem Verbesserungen an der Shared-Folder-Funktion und der X.org-Server 1.4 wird nun unterstützt. VirtualBox weist nun ferner darauf hin, wenn auf einem 64-Bit-Windows die 32-Bit-Version der Software installiert werden soll oder umgekehrt.

VirtualBox 1.5.2 steht ab sofort zum Download bereit und läuft unter Windows sowie Linux. Die Open-Source-Variante wird unter der GPL veröffentlicht. Ihr fehlen gegenüber der proprietären, aber für den privaten Einsatz kostenlosen Variante allerdings einige Funktionen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 69,90€ (Bestpreis!)
  2. 64,90€ (Bestpreis!)

Sabine111 15. Mär 2008

Mein Gott - wenn man das hier liest, könnte man meinen, dass nur noch komplett Gehirn...

cgsman 28. Okt 2007

Ich mache gerade hervorragende Erfahrungen mit Notationsprogrammen unter VirtualBox und...

openabi 22. Okt 2007

Sieh mal nach unter http://www.virtualbox.org/wiki/Downloads , da gibt es zumindest...


Folgen Sie uns
       


Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On

Tolino zeigt mit Vision 5 HD und Epos 2 zwei neue Oberklasse-E-Book-Reader. Der Epos 2 kann durch ein besonders dünnes Display begeistern.

Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On Video aufrufen
Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

    •  /