Abo
  • Services:
Anzeige

Von Deutschland nach Indien: Mobiler Geldtransfer per Handy

Pilotprojekt startet im zweiten Quartal 2008

Das Geldübermittlungsinstitut Western Union will in Zukunft den Zahlungsverkehr per Mobiltelefon ermöglichen. Damit sollen Überweisungen von einem Land in ein anderes via Handy möglich sein, ein Versuchsballon ist für das zweite Quartal 2008 geplant. Um die technischen Voraussetzungen hierfür zu schaffen, hat sich das Geldinstitut mit der GSM-Association zusammengetan, die 700 Netzbetreiber weltweit vertritt.

Bislang nutzen vor allem Gastarbeiter den Transferdienst, um Geld in ihre Heimat zu schicken. Dabei muss der Empfänger nicht notwendigerweise über ein Bankkonto verfügen, er kann sich das Geld bei einer Western-Union-Filiale abholen. Derzeit werden nach Angaben des Geldinstituts 17 Prozent aller Kapitalüberweisungen weltweit über Western Union abgewickelt.

Anzeige

Nun soll der Western-Union-Mobilservice die Netzbetreiber und ihre Marktmacht in das bereits bestehende Transfersystem einbinden. Zunächst wollen 23 Netzbetreiber mit insgesamt 800 Millionen Kunden in gut 100 Ländern an dem Pilotprojekt teilnehmen. Dabei soll jeder Mobilfunkanbieter eine nach eigenen Wünschen gestaltete mobile Geldbörsen-Software bekommen, die die Kunden auf Handys installieren können, um den Geldtransfer zu ermöglichen.

Die Überweisungen sind vom Handy an eine Western-Union-Filiale, von der Filiale an ein Mobiltelefon oder von Handy zu Handy möglich. Großes Potenzial verspricht sich Western Union vor allem in Indien und China, wo die Wirtschaft insgesamt schnell wächst und viele Arbeiter gebraucht werden. Die Netzbetreiber erhoffen sich durch das Angebot eine höhere Kundenbindung.


eye home zur Startseite
Lewke 19. Okt 2007

Jup, da können sich die Betrüger schonmal schnell ein paar Wege ausdenken, ahnungslose...

soomon 19. Okt 2007

wenn du aber z.b. was bei ebay verkaufst, das geld per WU an dich überweisen lässt, es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Continental AG, Babenhausen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

  2. Schneeschieben

    Mercedes Benz räumt autonom

  3. Belegschaft

    Tesla soll Mitarbeiter zur Kostensenkung entlassen haben

  4. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  5. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  6. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  7. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  8. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  9. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  10. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

  1. Re: Bitte nicht schon wieder ...

    MrHurz | 07:47

  2. Re: warum kommt das 15" nicht bei uns

    underlines | 07:45

  3. Re: 4 GB Download und 7 Monate drauf warten

    exxo | 07:45

  4. Re: VPN, VPN, VPN

    Silent_GSG9 | 07:43

  5. Natürliche Fluktuation

    exxo | 07:42


  1. 07:46

  2. 07:34

  3. 07:23

  4. 21:08

  5. 19:00

  6. 18:32

  7. 17:48

  8. 17:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel