Abo
  • Services:
Anzeige

Komitee wird nach OOXML-Abstimmung handlungsunfähig

Neue Mitglieder legen Abstimmungen lahm

Das für die Standardisierung des Dateiformates Office Open XML (OOXML) zuständige Komitee ist seit der Entscheidung gegen das Dokumentenformat handlungsunfähig. Eine Reihe der neu hinzugekommenen Mitglieder beteiligt sich nicht mehr an Abstimmungen, so dass die nötigen Mehrheiten nicht erzielt werden können.

Derzeit würden alle Versuche, neue Standards abzusegnen, scheitern, berichtet Andy Updegrove im Standards Blog über die Probleme, die sich seit der Abstimmung im September 2007 gegen Microsofts Office-Format ergeben haben. Das Problem seien neu hinzugekommene Mitglieder im zuständigen Ausschuss SC34, die nicht mehr an Abstimmungen teilnehmen. Dadurch seien die nötigen Mehrheiten nicht mehr zu erreichen.

Anzeige

Mindestens 50 Prozent der Mitglieder mit dem Status "P" müssen aber laut ISO an Abstimmungen teilnehmen, damit diese für gültig erklärt werden können. Die Zahl der Mitglieder sei jedoch 2007 erheblich angestiegen und einige der Mitglieder hätten ihren Status auf "P" geändert, womit sie höheren Einfluss haben als die sogenannten Beobachter mit Status "O".

Der Ausschuss SC34 ist neben Dokumentenformaten auch für Programmiersprachen zuständig, nun aber handlungsunfähig, wie Updegrove Mitglieder des Komitees zitiert. Kritiker vermuten schon länger, dass Microsoft einige der neuen Mitglieder angeheuert hat, um die Interessen des Unternehmens innerhalb der ISO wahrzunehmen.


eye home zur Startseite
nicht lustig 19. Okt 2007

Viel schlimmer ist doch, dass dieser unprofessionelle Lobbyistenhaufen so gewichtige...

BSDDaemon 19. Okt 2007

Steve ist CEO und somit Chef von Bill... ;-)

Franktdf 19. Okt 2007

Das ganze ist symtomatisch . . .

Stereoide 19. Okt 2007

Full Quotes-Verursacher sind Nervöter..

Korrumpel 18. Okt 2007

Nicht nur im Internet, was ja nicht die breite Masse bedeutet (im direkten Sinne). Ich...


Compyblog / 18. Okt 2007

ComPod To Go - 18.10.2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, Garching bei München
  2. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  3. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin, Edemissen
  4. doctronic gmbH & Co. KG, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  2. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Marketing scheint bei Unity ein besonders...

    Hakuro | 06:57

  2. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ML82 | 06:55

  3. Der W 570 ist leider nicht so kabellos wie der...

    MarioWario | 06:44

  4. Re: Akito Thunder 2 + Macbook

    Dan Koes | 05:56

  5. Re: Für Vermögende die kreativ sein wollen..

    awgher | 05:24


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel