• IT-Karriere:
  • Services:

USA: 80-GByte-PS3 im Preis gesenkt

Auch die 40-GByte-PS3 kommt in die USA

Wie zu erwarten, hat Sony Computer Entertainment nun in den USA die mit einer 40-GByte-Festplatte bestückte, abgespeckte und nicht mehr PS2-kompatible PlayStation 3 (PS3) angekündigt - allerdings erst für den November 2007. Die Preissenkung des 80-GByte-Modells erfolgt hingegen sofort.

Artikel veröffentlicht am ,

Das 80-GByte-Modell hat in den USA die PlayStation 3 mit 60-GByte-Festplatte abgelöst. Letztere wird auch für Europa nicht mehr gefertigt und nur noch abverkauft, ohne dass das 80-GByte-Modell bisher auch für Europa angekündigt wurde. Vermutlich wartet Sony Computer Entertainment aber nur solange, bis die 60-GByte-PS3 ausverkauft wurde, um ein Modell mit größerer Festplatte für Europa anzukündigen.

Stellenmarkt
  1. Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe in Bayern e. V., München
  2. L-Bank, Karlsruhe

In den USA und Canada kostet die 80-GByte-PS3 ab sofort 100,- Dollar weniger und landet damit bei 499,- US-Dollar. Das entspricht in etwa dem europäischen Preis des auslaufenden 60-GByte-Modells.

Die in Europa bereits erhältliche und auch für Japan schon angekündigte 40-GByte-PS3 soll ab 2. November 2007 auch in den nordamerikanischen Handel kommen. Im Unterschied zum 60- und 80-GByte-Modell fehlt ihr die Spielekompatibilität zur PlayStation 2. Auch ein Speicherkartenleser ist nicht integriert, kann aber in Form von Standard-USB-Kartenlesern nachgekauft werden. Mit auf Blu-ray Disc beigepacktem Spider-Man-3-Spielfilm soll das Gerät dann 399,- US-Dollar kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 314€ (Bestpreis!)
  2. 219€ (Bestpreis!)
  3. 183,32€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  4. 431,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)

scheisskapitali... 23. Nov 2007

Ich muss dir da zu 100% zustimmen. Die 40 GB wird gedrückt und die 60GB haben sich Ebay...

Stalkingwolf 19. Okt 2007

Dann tausch Du mal und im übernächsten willst Du wieder Deutscher sein.

feierabend 19. Okt 2007

Würde es die iBrush betreffen, würdest du die Meldung hier finden!


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020) Video aufrufen
Elektrisches Carsharing: We Share bringt den ID.3 nach Berlin
Elektrisches Carsharing
We Share bringt den ID.3 nach Berlin

Während Share Now seine Elektroautos aus Berlin abgezogen hat, bringt We Share demnächst den ID.3 auf die Straße. Die Ladesituation bleibt angespannt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Verbraucherschützer Einige Elektroautos sind nicht zuverlässig genug
  2. Innovationsprämie Staatliche Förderung drückt Preise gebrauchter E-Autos
  3. Papamobil Vatikan will auf Elektroautos umstellen

Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

Energy Robotics: Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar
Energy Robotics
Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar

Als eines der ersten deutschen Unternehmen setzt Energy Robotics den Roboterhund Spot ein. Sein Vorteil: Er ist vollautomatisch und langweilt sich nie.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Kickstarter Nibble ist ein vierbeiniger Laufroboter im Mini-Format
  2. Boston Dynamics Roboterhunde scannen ein Werk von Ford
  3. Robotik Laborroboter forscht selbstständig

    •  /