Abo
  • Services:
Anzeige

BitTorrent richtet sich neu aus

Neue Führung und neue Produkte für Inhalte-Anbieter

Die Firma BitTorrent hat einen neuen Chef: Douglas Walker, ehemals CEO von Alias Systems, wird neuer CEO des Unternehmens. Bereits zuvor stellte sich das Unternehmen neu auf und bietet mit BitTorrent DNA einen Dienst an, über den, gestützt durch ein P2P-Netz, Inhalte verteilt und auch HTTP-Streaming-Angebote realisiert werden können.

Zu der neuen Strategie kommt das neue Führungsteam: Douglas Walker als CEO und Eric Klinker, zuvor CTO von Internap, als Chief Technology Officer. Neben den beiden gehören BitTorrent-Erfinder Bram Cohen und Ashwin Navin, der zusammen mit Cohen das Unternehmen gründete, dem Management-Team an. Walker soll sich künftig um das Tagesgeschäft bei BitTorrent kümmern und löst Bram Cohen als CEO ab, der künftig den Titel Chief Scientist trägt. Ashwin Navin bleibt Präsident des Unternehmens.

Anzeige

Mit BitTorrent DNA hat BitTorrent vor kurzem ein spezielles Angebot für Inhalte-Anbieter gestartet: Diese können mithilfe des Systems ihre Downloads in Teilen über ein Peer-to-Peer-System abwickeln. Dabei kann BitTorrent DNA auch bestehende Server und CDNs (Content Delivery Networks) einbinden und HTTP-Streaming über das P2P-System abwickeln.

Große Anpassungen an bestehende Systeme seien dazu nicht notwendig, es reicht laut BitTorrent aus, eine kleine JavaScript-Bibliothek einzubinden und zu markieren, welche Objekte über BitTorrent DNA verteilt werden sollen. So soll mit der Zahl der Nutzer auch die Upload-Kapazität des P2P-Systems steigen, wie von BitTorrent bekannt.

Preise für den Dienst nennt BitTorrent öffentlich nicht. Abgerechnet wird per GByte, wobei die Preise unter denen von herkömmlichen CDNs liegen sollen.


eye home zur Startseite
alternative 19. Okt 2007

komisch. das hiesse, es hat bei mir noch gar nichts gesendet. gefragt wurde ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Hamburg
  2. TGE - gTrägergesellschaft mbH, Neumarkt
  3. über Duerenhoff GmbH, München
  4. VDI Württembergischer Ingenieurverein e.V., Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 315,00€
  2. 419€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  2. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield

  3. Ghostscript

    Vertragsverletzung in GPL-Klage wird nicht entschieden

  4. Atos

    Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

  5. HTTPS

    Let's Encrypt bringt Wildcard-Zertifikate

  6. Turi Create 4.0

    Apple macht KI-Framework zur Bilderkennung quelloffen

  7. LG 32UD99-W im Test

    Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR

  8. Jailbreak

    Googles Sicherheitsteam hackt mal wieder das iPhone

  9. Asus Rog Strix

    Notebooks mit 120-Hz-Display für LoL und Pubg vorgestellt

  10. Raumfahrt

    SpaceX schickt gebrauchtes Gespann zur ISS



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Im Prinzip wie der 27UD88-W nur eben größer und...

    Askaaron | 15:31

  2. Re: Jailbreak für Android

    a user | 15:28

  3. Re: Also falls jemand angezeigt wurde, hat sich...

    hihp | 15:28

  4. Re: Warum am Smartphone?

    Arsenal | 15:27

  5. Re: Diese Trump-Rhetorik verursacht Kopfschmerzen

    Akaruso | 15:24


  1. 15:09

  2. 14:44

  3. 13:48

  4. 13:43

  5. 13:32

  6. 13:07

  7. 12:05

  8. 11:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel