Abo
  • Services:
Anzeige

Nokia verkauft deutlich mehr Telefone

Wachstum in Schwellenländern lässt durchschnittliche Verkaufspreise sinken

Rund 26 Prozent mehr Mobiltelefone als noch vor einem Jahr verkaufte Nokia im dritten Quartal 2007. Insgesamt konnten die Finnen in den drei Monaten 111,7 Millionen Geräte absetzen.

Der Umsatz insgesamt legte um 28 Prozent auf 12,898 Milliarden zu, im Bereich "Mobile Phones" stieg das Umsatzwachstum aber nur um 3 Prozent auf nun 6,131 Milliarden Euro. Dabei legte Nokia vor allem bei den Geräten mit Preisen von unter 30,- Euro zu, was das hohe Absatzwachstum bei geringem Umsatzzuwachs erklärt.

Damit konnte Nokia nach eigenen Angaben seinen Marktanteil bei Mobiltelefonen von 38 Prozent im zweiten Quartal 2007 auf 39 Prozent steigern. Im dritten Quartal 2006 lag diese Zahl noch bei 36 Prozent. Im Durchschnitt verkauft Nokia jedes Mobiltelefon für 82 Euro, womit der Durchschnittspreis gegenüber dem zweiten Quartal 2007 (90,- Euro) deutlich abnahm.

Anzeige

Unter dem Strich steht im dritten Quartal 2007 ein operativer Gewinn von 1,862 Milliarden Euro, 69 Prozent mehr als im dritten Quartal 2006. Allein der Bereich "Mobile Phones" steuerte 1,388 Milliarden Euro bei, 78 Prozent mehr als im Vorjahr.

Der Nettogewinn lag im dritten Quartal bei 1,563 Milliarden Euro, ein Zuwachs von 85 Prozent gegenüber dem dritten Quartal 2006. Entsprechend zufrieden und auch zuversichtlich zeigt sich Nokia-Chef Olli-Pekka Kallasvuo. Er geht davon aus, dass die durchschnittlichen Verkaufspreise von Nokias Mobiltelefonen weiter sinken, allerdings bedingt durch ein Wachstum in Schwellenländern.


eye home zur Startseite
pool 20. Okt 2007

Na dann sind wir uns ja einig. *froh sei*




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  2. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.039,00€ + 3,99€ Versand
  2. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Investition für PC für Videoschnitt jetzt sinnvoll?

    DF | 23:54

  2. Re: "Schließlich könnten solche Waffen auch...

    Cl4wn | 23:50

  3. Re: Sie laufen mit "Solarenergie"????

    m9898 | 23:45

  4. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    leMatin | 23:43

  5. Re: Die Anzahl der Kommentare korreliert mit dem...

    jose.ramirez | 23:40


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel