• IT-Karriere:
  • Services:

Ebay durch Abschreibungen in den roten Zahlen

Skype belastet das Ergebnis

Ebay hat im letzten Geschäftsquartal eine Umsatzsteigerung von 30 Prozent verzeichnen können und erwirtschaftete rund 1,89 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen erzielte allerdings unter Einbeziehung von Goodwill-Abschreibungen auf Skype einen Nettoverlust (GAAP) von 936 Millionen US-Dollar bzw. 0,69 US-Dollar pro Aktie.

Artikel veröffentlicht am ,

Berücksichtigt man die einmaligen Belastungen nicht, lag der Netto-Gewinn (non-GAAP) bei 564 Millionen US-Dollar, dies entspricht einem Plus von 53 Prozent gegenüber dem Vergleichsquartal des Vorjahres bzw. 0,41 US-Dollar pro Aktie.

Stellenmarkt
  1. Gutenberg Rechenzentrum GmbH & Co. KG, Hannover
  2. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern

Einen leichten Rückgang musste Ebay im dritten Geschäftsquartal bei der Zahl der Auktionen verzeichnen - diese gingen um 5 Prozent zurück. Der Wert der abgewickelten Auktionen lag bei 14,4 Milliarden US-Dollar. Die Accountzahlen stiegen um 17 Prozent. Der Umsatz erreichte 1,32 Milliarden US-Dollar, 28 Prozent mehr als im letzten Jahr.

Bei den Ebay-Töchtern gibt es ebenfalls neue Spitzenzahlen zu vermelden. Skype weist 246 Millionen Accounts aus - rund 81 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Umsatz stieg hier um 96 Prozent auf 98 Millionen US-Dollar. PayPal konnte seinen Umsatz um 35 Prozent auf 470 Millionen US-Dollar steigern, die über den Bezahldienst abgewickelten Transaktionen erreichten ein Volumen von 12,22 Milliarden US-Dollar.

Für das aktuelle vierte Quartal hat Ebay einen Umsatz zwischen 2,1 Milliarden und 2,15 Milliarden US-Dollar ins Auge gefasst, für das gesamte Geschäftsjahr sollen es zwischen 7,6 und 7,65 Milliarden US-Dollar werden und damit etwas mehr, als beim letzten Quartalsschnitt vorausgesagt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

pool 18. Okt 2007

Shareholder Value = Aktionärsnutzen Shareholder Value: Seit etwa fünf Jahren ein...


Folgen Sie uns
       


Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial

Wir zeigen im kurzen Tutorial, wie man in Earth Studio eine einfache Animation erstellt.

Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial Video aufrufen
CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

    •  /