Abo
  • Services:

Amazons Ein-Klick-Patent größtenteils für ungültig erklärt

In vielen Punkten sieht das US-Patentamt "Prior Art" erfüllt

Das im September 1999 erteilte sogenannte "Ein-Klick-Patent" von Amazon wurde vom US-Patentamt in vielen Punkten als ungültig eingestuft. Die Überprüfung hat ergeben, dass die meisten im Patent beschriebenen Verfahren unter die "Prior Art"-Regelung fallen, also bereits vor der Patentanmeldung bekannt waren und verwendet wurden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neuseeländische Softwarepatent-Kritiker Peter Calveley hatte eine Überprüfung von Amazons sogenanntem "Ein-Klick-Patent" im vergangenen Jahr beantragt. Seit Mai 2006 hat das US-Patentamt überprüft, ob es diesbezüglich Beweise für "Prior Art" gibt. Unter "Prior Art" versteht man die Tatsache, dass ein in einem erteilten Patent beschriebenes Verfahren bereits vor einer Patentanmeldung verwendet wurde.

Stellenmarkt
  1. alanta health group GmbH, Hamburg-Jenfeld
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen

Diesen Tatbestand sah das US-Patentamt erfüllt und hat das Amazon-Patent in weiten Teilen für ungültig erklärt, berichtet Calveley in seinem Blog. Lediglich 5 von 26 Punkten haben der Überprüfung durch das US-Patentamt standgehalten, wozu die Schutzansprüche 6 bis 10 zählen. Damit wurde das Patent in wichtigen Teilen für ungültig erklärt. Amazon hat nun die Möglichkeit, gegen diese Entscheidung Widerspruch einzulegen.

Das "Ein-Klick-Patent" beschreibt eine von Amazon umgesetzte Methode, mit der angemeldete Kunden Waren in einem Online-Shop mit nur einem Mausklick erwerben können. Oftmals sind Bestellvorgänge komplexer.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. PSN Card 20€ für 17,99€, Assassin's Creed Odyssey für 24,99€ und Tropico 6 für 31...
  2. (u. a. Fallout 4 GOTY für 26,99€ und Season Pass für 14,99€, Skyrim Special Edition für 17...
  3. (u. a. Logitech G910 + G402 für 99€ und ASUS Dual Radeon RX 580 OC + SanDisk SSD Plus 240 GB...
  4. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)

punkt 19. Okt 2007

Ich frag mich immernoch, was er nun mit Meinesgleichen meint. Meint er Menschen, meint...

zeko 18. Okt 2007

Noch ne Frage. Apple hat dieses 1Klick bei Amazon lizensieren lassen und zahlt sicher...

Ralph 17. Okt 2007

erm....ok. DER fehler war blöd (meine anderen fehler sind nur dämlich)

Nelson 17. Okt 2007

Da würde ich mich nun Ärgern wenn ich Apple hieße und jahrelang bereitwillig...


Folgen Sie uns
       


Energizer Power Max P18K Pop - Hands on (MWC 2019)

Ein Smartphone wie ein Ziegelstein: das Energizer Power Max P18K Pop hat einen 18.000 mAh starken Akku.

Energizer Power Max P18K Pop - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
    TES Blades im Test
    Tolles Tamriel trollt

    In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
    2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

      •  /