Abo
  • Services:

Spieletest: Half Life 2 Episode Two - Trotzdem gut

Half Life 2 Episode Two
Half Life 2 Episode Two
Dummerweise ist der Strider-Geleitschutz in Form von kleineren Robotern sehr effektiv - sie schießen nicht nur auf Freeman sondern auch auf die Kugeln, damit sie gar nicht erst auf dem Strider-Kopf landen. Es wird also im letzten Gefecht von Episode Two sehr hektisch, denn wenn ein Strider die Basis erreicht und sie beschießt, dann ist der Kampf verloren und das Spiel vorbei. Außerdem wird irgendwann die Munition knapp und die Anti-Strider-Minen müssen erst aus nicht gerade schnell arbeitenden Geräten geholt werden - falls selbige nicht schon mitsamt dem sie schützenden Gebäude in die Luft geflogen sind.

Stellenmarkt
  1. Vector Informatik GmbH, Regensburg
  2. ElringKlinger AG, Reutlingen

Neben Alyx trifft Freeman im Verlauf der Episode Two auch wieder auf deren übergroßen Roboterhund, der erneut der Retter in der Not wird. Dazu kommen u.a. noch weitere bekannte Protagonisten wie Alyx Vater, die Vortigaunts und nicht nur ein sondern gleich zwei verkorkste Wissenschaftler. Wie nicht anders zu erwarten, treibt auch der G-Man wieder sein Unwesen.

Half Life 2 Episode Two
Half Life 2 Episode Two
Die Geschichte ist auch in der Episode Two wieder recht spannend erzählt, es gibt dramatische Wendungen sowie hektische, lustige und traurige Momente. Nicht immer nämlich kommen Freeman oder seine Freunde rechtzeitig - und es gibt Rückschläge und Verluste.

Obwohl das Gebiet nun weiträumiger wirkt, bleibt der Weg durch die Episode Two weitgehend linear - es gibt zwar einige Landstriche, die zum Erforschen einladen, doch letztlich geht es darum, eine vorgegebene Route zu nehmen. Das fällt mal mehr, mal weniger stark auf, stört im Spiel nicht weiter und dient der Erzählung der Half-Life-2-Geschichte - würde aber den Wiederspielwert anheben. Da es am Ende des Spiels eine Auswertung gibt, die versteckte Ziele wie "Hat alle Larven im Höhlensystem beseitigt" oder "Hat Combine-Roboter mit seiner eigenen Munition zerlegt" beschreibt, versucht Valve den Spieler aber dennoch zum erneuten Spielen anzuregen und die eigenen Ergebnisse zu verbessern. Am Spielverlauf ändert das allerdings nichts.

Toneffekte, Musik und englische Sprachausgabe sind wieder sehr gut gelungen und tragen zur Endzeitatmosphäre der Geschichte bei. Dazu kommt eine weiter verbesserte Source-Engine, die für hübschere Effekte und stimmungsvolle Grafik im typischen Half-Life-2-Stil sorgt. Zwar kommt das Spiel damit nicht an Crysis heran, wirkt aber auch alles andere als altbacken - trotz der Verspätung um ein Jahr.

 Spieletest: Half Life 2 Episode Two - Trotzdem gutSpieletest: Half Life 2 Episode Two - Trotzdem gut 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€ + Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Jan111 18. Jul 2008

Dazu kann ich nur sagen - UND ??? Auf meinem Spiele-PC habe ich keine hochgeheimen Daten...

david_knebel 21. Mai 2008

habe es mal übersetzt für die die nich gut englisch können Zunächst einmal, Backup...

cg 25. Apr 2008

Hi Das Spiel war bei meiner neuen Graka (e3850)als kostenloser Steam-download dabei...

GBTroll 20. Jan 2008

Oder einfach google fragen wenn der o.g. Server mal wieder unten ist weil Millionen...

RK93 30. Okt 2007

Ihr habt ja echt einen an der Waffel...geht wieder spielen Kinder


Folgen Sie uns
       


Sonnet eGFX Box 650W - Test

Die eGFX Box von Sonnet hat 650 Watt und ist ein externes Grafikkarten-Gehäuse. Sie funktioniert mit AMDs Radeon RX Vega 64 und wird per Thunderbolt 3 an ein Notebook angeschlossen. Der Lüfter und das Netzteil sind vergleichsweise leise, der Preis fällt mit 450 Euro recht hoch aus.

Sonnet eGFX Box 650W - Test Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /