• IT-Karriere:
  • Services:

Open Workgroup Suite für kleine Unternehmen verfügbar

Novell liefert Linux-Server und -Desktop im Paket

Unter dem Namen "Open Workgroup Suite Small Business Edition" ist Novells Linux-Paket ab sofort auch für kleine Unternehmen verfügbar. Darin sind verschiedene Suse-Linux-Varianten mit anderen Novell-Produkten und OpenOffice.org gebündelt.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Small Business Edition der Open Workgroup Suite richtet sich an kleinere Unternehmen, die Linux einsetzen wollen. Groupwise ist dabei für E-Mail, Aufgabenverwaltung und die Kalenderfunktion enthalten, der Open Enterprise Server übernimmt Storage- und Druck-Dienste sowie die Nutzer- und Rechteverwaltung. Suse Linux Enterprise Server 10 ist als Plattform, um Anwendungen auszuführen, gedacht und der Suse Linux Enterprise Desktop 10 als Betriebssystem für die Clients.

Stellenmarkt
  1. Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff GmbH & Co. KG Holding, Bad Driburg
  2. Qualitus GmbH, Köln

Zudem ist Novells Edition der Bürosoftware OpenOffice.org enthalten, die es auch in einer Windows-Version gibt, so dass nicht zwangsläufig alle Desktop-Computer auf Linux umgestellt werden müssen. Weiter sind Open-Source-Komponenten wie die Backup-Software Amanda, die Anti-Viren-Software ClamAV und der Fax-Server HylaFAX enthalten.

Die Open Workgroup Suite für kleine Unternehmen unterstützt bis zu 5 Server und 200 Anwender. Von der großen Open Workgroup Suite unterscheidet sich das Paket durch die fehlenden ZENworks-Programme.

Die Open Workgroup Suite Small Business Edition ist ab sofort verfügbar, der Preis soll bei 350,- US-Dollar je fünf Nutzer liegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,87€
  2. 33,99€
  3. 32,99€

Folgen Sie uns
       


Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert

Die neue S-Klasse von Mercedes-Benz soll erstmals dem Fahrer die Verantwortung im Stau abnehmen.

Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert Video aufrufen
    •  /