Abo
  • Services:

Kostenloses PhysX-Spiel "Warmonger" kommt später

Bisheriger Termin verschoben, neues Datum steht noch nicht fest

Das von Ageia, Hersteller der Physik-Schnittstelle "PhysX", finanzierte Spiel "Warmonger", das in dieser Woche zum Gratis-Download bereitstehen sollte, erscheint später. Wann der Shooter nun erscheinen wird, gab Ageia noch nicht bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Warmonger - Operation Downtown Destruction
Warmonger - Operation Downtown Destruction
Das auf der Games Convention 2007 gezeigte Spiel "Warmonger: Operation Downtown Destruction", das auf der Unreal-Engine-3 basiert, sollte nach Ankündigung von Ageia in der Woche ab dem 15. Oktober 2007 erscheinen. Das rund 750 MByte große Spiel sollte zum kostenlosen Download bereitgestellt werden. Wie Ageia nun am 15. Oktober 2007 mitteilte, verschiebt sich diese Aktion auf unbestimmte Zeit. Auf der Webseite von Ageia gibt das Unternehmen an, dass noch mehr Zeit zum Testen gebraucht werde, das Spiel aber rechtzeitig vor Weihnachten fertig wird. Interessierte Spieler können sich bei Ageia aber bereits jetzt für einen Beta-Test registrieren.

Warmonger - Operation Downtown Destruction
Warmonger - Operation Downtown Destruction
Warmonger wird vom US-Studio Netdevil entwickelt und soll die Fähigkeiten der PhysX-Karten von Ageia besonders eindrucksvoll demonstrieren. Laut den bisherigen Ankündigungen soll es sich um einem Online-Shooter handeln, bei dem sich die Spielumgebung weitgehend zerstören lässt. Fünf Waffen und sechs Maps sollen dafür zur Verfügung stehen. Laut den Angaben von Ageia ist für Warmonger eine PhysX-Karte zwingend erforderlich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate vorbestellen
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

DrogenBaron 17. Okt 2007

das haben die anderen poster davon wenn sie Drogen nehmen,...

jab 17. Okt 2007

hallo? das spiel ist umsonst! der sinn vom spiel wird wohl eher sein die physik...

pixellfat 17. Okt 2007

Könnte vielleicht daran liegen, dass zum Ende die Hardware-Beschleunigung deaktiviert...

none 16. Okt 2007

da man mit cpu-cores mehr oder weniger beworfen wird, warum kann nicht ein kern sich um...

javatroll 16. Okt 2007

klar kennt java diese schreibweise Bedingung ? ANWEISUNG1 : ANWEISUNG2 ;


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
    Leistungsschutzrecht
    So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

    Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
    2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
    3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

      •  /