Abo
  • Services:
Anzeige

Javalobby ruft zu Java-Portierung für OLPC auf

Bis zu 5.000 US-Dollar finanzielle Unterstützung ausgeschrieben

Die Entwickler-Vereinigung Javalobby vermisst Java auf dem 100-Dollar-Laptop der Initiative One Laptop per Child (OLPC). Um dies zu ändern, hat sie nun angeboten, ein Projekt, das an einer entsprechenden Portierung arbeitet, finanziell zu unterstützen.

In einem Artikel schreibt Javalobby-Gründer Rick Ross, dass er und die Javalobby von dem OLPC-Projekt begeistert seien. Er bemerkt aber auch, dass Java nicht auf dem Gerät läuft und dass Sun und die restliche Java-Community sich nicht an dem Projekt beteiligen würden.

Anzeige

Als mit dem OLPC-Projekt begonnen wurde, war Java noch proprietär und kam so nicht in Frage. Auf dem 100-Dollar-Notebook wird stattdessen Python verwendet. Ross ist jedoch der Meinung, dass der OLPC in der Java-Community höchste Priorität genießen müsse, zumal Java mittlerweile unter der GPL als freie Software verfügbar ist und somit prinzipiell auf dem 100-Dollar-Laptop laufen könnte, auf den nur Open-Source-Software gelangen soll.

Die Javalobby will daher nun "Nägel mit Köpfen machen" und bietet Entwicklern, die ein Projekt aufbauen, um Java auf den OLPC zu bringen, bis zu 5.000 US-Dollar finanzielle Unterstützung. Weiterhin würde die Javalobby dem Projekt Platz auf ihren Servern anbieten und würde dabei helfen, es bekannt zu machen.

Gegenüber Linux.com sagte Walter Bender, OLPC-Präsident für Software, dass man durchaus an Java interessiert sei. Die Entscheidung für Python fiel zwar laut Bender, da Java nicht frei verfügbar war, allerdings habe man sich auch für Python entschieden, da dieses deutlich schlanker ist. Dennoch bestünde Interesse an einem Java-Fork der Sugar-Oberfläche und an Java-Unterstützung in der Python-Fassung. Da man sich aber gerade auf die Massenproduktion des Gerätes vorbereite, müssten diese Aufgaben von der Community übernommen werden, so Bender.


eye home zur Startseite
Hello_World 17. Okt 2007

Was sollte einen daran hindern, in PHP objektorientiert zu programmieren? Die Sprache...

GUEST 16. Okt 2007

irgendwie scheint ihr jemand unglücklich verliebt zu sein , und ich bins nich ( jemand...

Pythonic Worker 16. Okt 2007

Woher weißt du das, schonmal einen in der Hand gehabt? Python ist nicht so langsam, wie...

Hans Peter 16. Okt 2007

Ähm... die Schlagwörter, die Liferea mir für diesen Artikel anzeigt sind...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IHI Charging Systems International GmbH, Heidelberg
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  3. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  4. Westfälische Provinzial Versicherung AG, Münster


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  3. (u. a. The Dark Knight Trilogy Blu-ray 11,97€, Interstellar Blu-ray 6,97€, Inception Blu-ray 5...

Folgen Sie uns
       


  1. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  2. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  3. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  4. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  5. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  6. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  7. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  8. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

  9. Polestar

    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

  10. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Golem - IT-News für Carrier

    SpitzBube | 11:59

  2. Re: 13 Fuß hoch?

    dEEkAy | 11:57

  3. Multimedia-Maschine? Win7?

    Umaru | 11:56

  4. Re: [unterstützen] keinerlei unverschlüsselten...

    ulink | 11:56

  5. Re: Whatsapp kopiert nur noch von Telegram...

    Blonny | 11:56


  1. 11:48

  2. 11:21

  3. 11:09

  4. 11:01

  5. 10:48

  6. 10:46

  7. 10:20

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel