Abo
  • Services:
Anzeige

OTRS wird zur AG

Börsengang nicht vor 2009

Die OTRS GmbH ist ab sofort eine Aktiengesellschaft. Damit sollen die verschiedenen Interessenvertreter künftig am Erfolg beteiligt werden, der Börsengang steht jedoch nicht unmittelbar bevor.

Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten aber auch die OTRS-Community gehören laut OTRS zum Kreis der möglichen Anteilseigener, die von der geänderten Gesellschaftsform profitieren sollen. André Mindermann, bisher Geschäftsführer der OTRS GmbH, übernimmt den Vorstandsposten der neuen Gesellschaft. Der Aufsichtsrat setzt sich aus Burchard Steinbilb, Martin Edenhofer und Jörg Säger zusammen.

Anzeige

Die Aktiengesellschaft verfügt über ein Stammkapital von 1 Million Euro und plant einen Börsengang. Für diesen gibt es jedoch noch keinen Termin und er soll nicht vor 2009 stattfinden.

OTRS arbeitet an dem gleichnamigen Open-Source-Helpdesk-System und hat mit OTRS::ITSM zudem eine IT-Service-Management-Lösung im Programm, die ITIL-konform ist.


eye home zur Startseite
alkobottle 17. Okt 2007

ja, hat man bei google gesehen! nur bergab! keine neuen entwicklungen! das papier hat nur...

gehtdichnixan 16. Okt 2007

Typo3 ist mächtig. Und kann nix dafür wenn die Webentwickler damit nicht umgehen können.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), Bonn
  2. Kasseler Verkehrs- und Versorgungs-GmbH, Kassel
  3. Music & Sales GmbH, St. Wendel
  4. Daimler AG, Böblingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 1 Monat für 1€
  3. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  2. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  3. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  4. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  5. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  6. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  7. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App

  8. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  9. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  10. Windows 10

    Microsoft zeigt Fluent Design im Detailvideo



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Hab einen mit Linux bestellt.

    Trollversteher | 15:09

  2. Re: Fleischfarben?

    SirFartALot | 15:09

  3. Re: Ich warte auf die PC Version

    junx | 15:08

  4. Re: Kommt Microsoft jetzt zur Vernunft?

    MozartInAGoKart | 15:07

  5. Re: Hab einen mit Linux bestellt.

    IchBIN | 15:06


  1. 15:00

  2. 14:26

  3. 13:15

  4. 11:59

  5. 11:54

  6. 11:50

  7. 11:41

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel