Abo
  • Services:

OTRS wird zur AG

Börsengang nicht vor 2009

Die OTRS GmbH ist ab sofort eine Aktiengesellschaft. Damit sollen die verschiedenen Interessenvertreter künftig am Erfolg beteiligt werden, der Börsengang steht jedoch nicht unmittelbar bevor.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten aber auch die OTRS-Community gehören laut OTRS zum Kreis der möglichen Anteilseigener, die von der geänderten Gesellschaftsform profitieren sollen. André Mindermann, bisher Geschäftsführer der OTRS GmbH, übernimmt den Vorstandsposten der neuen Gesellschaft. Der Aufsichtsrat setzt sich aus Burchard Steinbilb, Martin Edenhofer und Jörg Säger zusammen.

Stellenmarkt
  1. Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Höchstädt an der Donau
  2. MAHLE International GmbH, Stuttgart

Die Aktiengesellschaft verfügt über ein Stammkapital von 1 Million Euro und plant einen Börsengang. Für diesen gibt es jedoch noch keinen Termin und er soll nicht vor 2009 stattfinden.

OTRS arbeitet an dem gleichnamigen Open-Source-Helpdesk-System und hat mit OTRS::ITSM zudem eine IT-Service-Management-Lösung im Programm, die ITIL-konform ist.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. (-71%) 11,49€
  4. (-72%) 13,99€

alkobottle 17. Okt 2007

ja, hat man bei google gesehen! nur bergab! keine neuen entwicklungen! das papier hat nur...

gehtdichnixan 16. Okt 2007

Typo3 ist mächtig. Und kann nix dafür wenn die Webentwickler damit nicht umgehen können.


Folgen Sie uns
       


Microsoft Adaptive Controller - Hands on

Im Rahmen der Build 2018 konnten wir den Adaptive Controller von Microsoft ausprobieren, ein Hardware-Experiment, das Menschen mit Einschränkungen das Spielen ermöglicht.

Microsoft Adaptive Controller - Hands on Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


      •  /