Abo
  • Services:
Anzeige

Canon kündigt Objektive mit 200mm f/2 und 800mm f/5,6 an

Extrem lichtstarke Modelle mit Ultraschall-Motoren und Bildstabilisator

Canon hat zwei neue lichtstarke Teleobjektive angekündigt. Neben einer Optik mit 200 mm Brennweite und Anfangsblendenöffnung von F2,0 wird es auch ein 800- mm-Objektiv mit F5,6 geben.

Canon EF800 f/5.6L IS
Canon EF800 f/5.6L IS
Das Canon EF200mm f/2L IS USM besitzt ebenso wie das EF800mm f/5.6L IS USM einen Ultraschall-Antrieb für den Autofokus und eine eingebaute optische Bildstabilisierung. Zudem sind Fluorid-beschichtete Linsen eingebaut, die chromatische Abberationen reduzieren sollen. Die kürzere Brennweite ist für die Porträt- und Indoor-Sportfotografie gedacht, die 800er-Brennweite hingegen eher für die Sport-, Tier- und Newsfotografie.

Anzeige

Preise und die Erscheinungsdaten will Canon noch nicht bekanntgeben. Die beiden neuen Objektive sollen auf der PhotoPlus Expo in New York erstmals gezeigt werden. Die Messe findet vom 18. bis 20. Oktober 2007 statt.


eye home zur Startseite
Uwe37 16. Okt 2007

Die Kommunikation mit der Kamera erfolt elektronisch via Datenprotokoll.

nw42 16. Okt 2007

Ja, als Ring-USM für die Räder - kicher auslach ;-) viele Grüße nw42



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  3. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  4. Deutsche Post DHL Group, Staufenberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 3,99€ (enthält u. a. 5€-Gutschein für pizza.de, PDF-Download der PC Games 03/18, Leisure Suit...
  2. 39,99€ (Release am 16. März)
  3. 69,37€

Folgen Sie uns
       


  1. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  2. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  3. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  4. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  5. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  6. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  7. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  8. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  9. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  10. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Re: Warum hat Kupfer so einen negativen Ruf?

    Pedrass Foch | 06:21

  2. Re: Bitter nötig

    unbekannt. | 06:06

  3. Re: Wissenschaft lol

    Desertdelphin | 04:00

  4. Re: Warum sind Ports aufs PCB gelötet?

    Sarkastius | 03:59

  5. Re: Jetzt sind Autos endlich leise

    bentol | 03:39


  1. 21:26

  2. 19:00

  3. 17:48

  4. 16:29

  5. 16:01

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel