Mobiles Speicherkarten-Backup auf Platte mit Giga One Ultra

Jobo kündigt schnelles Laufwerk mit bis zu 200 GByte an

Digitalfotografen sehen sich mit steigendem Speicherplatzbedarf durch höhere Auflösungen und Rohdaten-Bilder oft vor das Problem gestellt, die Speicherkarten-Inhalte unterwegs sichern zu müssen. Diverse Hersteller haben dazu Akku-betriebene Festplatten mit Speicherkarten-Lesern im Programm, die den Job automatisch erledigen. Jobo hat mit dem Giga One Ultra nun ein besonders schnelles Exemplar der Gattung "Fototank" vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Giga One Ultra soll doppelt so schnell wie die Vorgänger-Generation sein und ungefähr 1 GByte in drei Minuten wegspeichern können. Das neue Gerät soll in vier Ausprägungen mit unterschiedlichen Festplatten-Kapazitäten auf den Markt kommen.

Stellenmarkt
  1. Softwarearchitekt (m/w/d) in einem Cloud-Native-Stack
    PROSOZ Herten GmbH, Herten (Ruhrgebiet)
  2. Projektleiterin / Projektleiter für die Bauwerkserneuerung der Ingenieurbauwerke U-Bahn (w/m/d)
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
Detailsuche

Jobo Giga One Ultra
Jobo Giga One Ultra
Die Geräte lesen CompactFlash (CF) I/II, Microdrive, SecureDigital (SD), SDHC, (Memory Stick) MS, MS Pro, MS Duo und MultiMediaCards (MMC). Für den Anschluss an den Rechner ist ein USB-2.0-Port angebracht. Ein 2-Zoll-Display informiert über den Speicherstand bzw. den Kopiervorgang. Die Speicherkarten-Schächte sind abgedeckt, das Gehäuse misst 115 x 78 x 25 mm.

Mit 40 bis 200 GByte kosten die Giga One Ultras dann zwischen rund 150 und 330,- US-Dollar. In Europa sollen die Geräte ungefähr gleich viel in Euro kosten, teilte der Hersteller mit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Fototanker 18. Dez 2007

Diese Geräte sind dafür da, schnell mobil Fotos von Speicherkarten zu sichern. Dafür...

Fotoschmied 16. Okt 2007

Darum werden im Normalfall auch 2 Speicherkarten mit max. 2 Gb verwendet. Früher hatte...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Superbase V
Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt

Vor dem Verkaufsstart über die eigene Webseite verkauft Zendure seine Superbase V über Kickstarter - mit teilweise fast 50 Prozent Rabatt.

Superbase V: Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt
Artikel
  1. Tesla Optimus: Elon Musk zeigt Roboter-Prototyp
    Tesla Optimus
    Elon Musk zeigt Roboter-Prototyp

    Roboter könnten für Tesla aus Sicht von Elon Musk bedeutender werden als Elektroautos. Der Konzern zeigte seinen ersten Roboter-Prototypen.

  2. Google: Nutzer fordern Bluetooth-Freigabe für Stadia-Controller
    Google
    Nutzer fordern Bluetooth-Freigabe für Stadia-Controller

    Mit der Einstellung von Stadia können auch Tausende der speziellen Controller ohne ein Update nicht mehr drahtlos genutzt werden.

  3. Microsofts E-Mail: Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit
    Microsofts E-Mail
    Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit

    Ab dem 1. Oktober 2022 müssen Exchange-Clients zwingend Microsofts moderne Authentifizierung nutzen. Das bedeutet Mehrarbeit.
    Eine Analyse von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. LC-Power LC-M27-QHD-240-C-K 389€) und Damn-Deals (u. a. Kingston A400 240/480 GB 17,50€/32€, NZXT Kraken X73 139€) • Alternate: Weekend Sale • Razer Strider XXL 33,90€ • JBL Live Pro+ 49€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ • LG OLED65CS9LA 1.699€ [Werbung]
    •  /