PayTV-USB-Zusatzmodul von Hauppauge nun lieferbar

WinTV-CI erlaubt Empfang und Aufzeichnung von verschlüsselten Sendern

Hauppauge kann nun endlich sein PayTV-USB-Zusatzmodul "WinTV-CI" liefern. Die internen und externen TV-Lösungen aus der WinTV-Nova- und WinTV-HVR-Serie können damit dann auch PayTV-Programme entschlüsseln, wiedergegeben und aufnehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

WinTV-CI
WinTV-CI
Das mittels Kabel an eine freie USB-2.0-Schnittstelle anzuschließende Common-Interface-Modul kann ein Condition Access Module (CAM) aufnehmen. In selbiges muss dann wiederum die Smartcard des jeweiligen Programmanbieters eingeschoben werden. Das WinTV-CI erlaubt die Nutzung von CA-Modulen mit 5 Volt Spannungsversorgung sowie einer maximalen Stromaufnahme von 250 mA.

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d) für den IT Vor-Ort Support
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln, München, Dessau
  2. Junior Network Engineer - Connectivity (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart, Köln
Detailsuche

Kompatibel ist die TV-Tuner-Erweiterung derzeit mit AlphaCrypt, AlphaCrypt Light, Irdeto, VIACCESS, CONAX, Mediaguard und Cryptoworks. Die Smartcards vom betreffenden PayTV-Anbieter setzen einen Vertragsabschluss voraus und sind mit zusätzlichen Kosten verbunden.

WinTV Version 6
WinTV Version 6
Hauppauge zufolge läuft das WinTV-CI in Verbindung mit WinTV-Nova- und WinTV-HVR-TV-Tunern - unterstützt werden DVB-S, DVB-S2 und DVB-T. Der Rechner muss Windows XP oder Vista nutzen, die CPU mindestens die Leistung eines Pentium 4 mit 2.5 GHz erbringen.

WinTV-CI wird mit einer Kurzanleitung, einem USB-Anschlusskabel, BDA-Treiber, der neuen WinTV Version 6 sowie der Videorekorder-Software Sceneo AbsolutTV von Buhl Data ausgeliefert. Der Preis liegt bei 99,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ratgeber 17. Okt 2007

Dauert keine zwei Stunden ab Ausstrahlungsende, bis die grossen Serien auf den bekannten...

Vollstrecker 16. Okt 2007

Korrigiere Nagravision Aladin

Vollstrecker 16. Okt 2007

Und die Modelle von Head sind im Preis unschlagbar.

Vollstrecker 16. Okt 2007

ein hoch auf progDVB



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krypto-Gaming
Spieleentwickler wollen nichts mit NFT zu tun haben

Die Gamesbranche wehrt sich bislang vehement gegen jedes neue Blockchain-Projekt. Manager und Entwickler erklären warum.
Von Daniel Ziegener

Krypto-Gaming: Spieleentwickler wollen nichts mit NFT zu tun haben
Artikel
  1. Mojo Lens: Erster Tragetest mit Augmented-Reality-Kontaktlinse
    Mojo Lens
    Erster Tragetest mit Augmented-Reality-Kontaktlinse

    Ein winziges Micro-LED-Display, ein Funkmodem, ein Akku - und kein Kabel: Der Chef von Mojo Lens hat seine AR-Kontaktlinse im Auge getragen.

  2. Ouca Bikes: E-Lastenrad für eine Viertel Tonne Fracht oder acht Kinder
    Ouca Bikes
    E-Lastenrad für eine Viertel Tonne Fracht oder acht Kinder

    Ouca Bikes hat ein elektrisches Lastenrad vorgestellt, das eine Zuladung von rund 250 kg transportieren kann. Das E-Bike fährt auf drei Rädern.

  3. Bill Nelson: Nasa-Chef warnt vor chinesischem Weltraumprogramm
    Bill Nelson
    Nasa-Chef warnt vor chinesischem Weltraumprogramm

    Gibt es Streit um den Mond? Nasa-Chef Bill Nelson fürchtet, dass China den Trabanten als militärischen Außenposten für sich haben möchte.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (G.Skill Trident Z Neo 32 GB DDR4-3600 149€ und Patriot P300 512 GB M.2 39€) • Alternate (Acer Nitro QHD/165 Hz 246,89€, Acer Predator X28 UHD/155 Hz 1.105,99€) • Samsung GU75AU7179 699€ • Kingston A400 480 GB 39,99€ • Top-PC mit Ryzen 7 & RTX 3070 Ti für 1.700€ [Werbung]
    •  /