Abo
  • Services:
Anzeige

LPI-Zertifizierung für Univention Corporate Server

Prüfungen 101 und 102 als Voraussetzung

Das Linux Professional Institute hat zusammen mit Univention eine Zertifizierung mit Bezug auf den Univention Corporate Server entwickelt. Zur CeBIT 2008 soll es losgehen.

Die Zusatzqualifikation "Univention Certified Professional (UVCP)" ist als Zertifikat für Administratoren gedacht, die mit dem Univention Corporate Server (UCS), der Groupware Univention Groupware Server (UGS) und Univention Corporate Desktop (UCD) zu tun haben. Als Voraussetzung müssen sie bereits das Zertifikat LPIC-1, bestehend aus den Prüfungen 101 und 102, erlangt haben.

Anzeige

Zur CeBIT 2008 soll eine Beta-Version der Prüfung fertig sein, die auf der Messe kostenlos abgelegt werden kann. Ende April 2008 soll dann die deutschsprachige Version fertig sein, so dass die Prüfung bei allen LPI Approved Training Partnern abgelegt werden kann. Administratoren können damit ihre besonderen Kenntnisse für die Univention-Produkte nachweisen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart
  3. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, München
  4. Daimler AG, Esslingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. 64,90€ + 3,99€ Versand
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  2. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  3. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  4. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  5. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  6. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  7. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  8. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  9. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  10. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: "prestigeträchtige Rennserie Formel E" naja

    seebra | 09:24

  2. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    DetlevCM | 09:22

  3. Re: Anzahl Artikel: Nach Apple kommt inzwischen...

    Trollversteher | 09:22

  4. Re: Ich als Hobbyfotograf..

    Shred | 09:21

  5. Re: Bezugsquellen Ubuntu Version?

    ulink | 09:21


  1. 07:28

  2. 07:13

  3. 18:37

  4. 18:18

  5. 18:03

  6. 17:50

  7. 17:35

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel