Weitere Details zu Unreal Tournament 3 für Linux

Linux-Binary wird nur zum Download bereitgestellt

Der für die Client- und Server-Portierung von Unreal Tournament 3 zuständige Ryan Gordon hat weitere Details zu der Linux-Version des Spiels bekannt gegeben. Demnach wird das passende Binary nicht mit dem Spiel ausgeliefert, das im November 2007 kommen soll.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Screenshot #6
Screenshot #6
Dass das passende Linux-Binary für den Unreal-Tournament-Client nicht auf der Spiele-DVD enthalten sein wird, sei allerdings keine politische Entscheidung, sondern ein Problem der gesetzten Fristen, schreibt Gordon auf der Unreal-Tournament-Mailingliste. Man werde stattdessen später eine Linux-Variante zum Download anbieten, die dann mit der Windows-DVD funktioniert. Mac-Nutzer hingegen "können" eine extra Mac-Version kaufen.

Stellenmarkt
  1. Hauptsachbearbeiter*in (w/m/d) Krypto- / Sicherheitsmanagement
    Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. Teamleiter Qualitätssicherung & Support (m/w/d)
    beauty alliance IT SERVICES GmbH, Bielefeld
Detailsuche

Screenshot #3
Screenshot #3
Eine 64-Bit-Version des Spiels wird es erst einmal nicht geben, schreibt Gordon in einer anderen E-Mail. Sofern die Zeit vorhanden sei, würde man sich mit dem Thema beschäftigen, er erwarte allerdings Probleme.

Die Windows-Version von Unreal Tournament 3 soll im November 2007 in die Läden kommen, eine Demo für Windows XP und Vista ist seit wenigen Tagen öffentlich verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


h34dcr4sh 16. Nov 2007

oder man spielt die kostenlosen (openSource)-Spiele ^^

ottokar23 17. Okt 2007

Wayne interessiert bitte Vista. 2K oder XP Unterschied zählt

hossa 16. Okt 2007

dafür kosten die spiele gut 20-50€ mehr ;) Natürlich kann man sich eine PS3 kaufen, aber...

g++ 16. Okt 2007

Kann ich bestätigen, schön ist auch das der Linux Desktop nach Beenden eines Spieles...

Malte S 15. Okt 2007

... dass die Entwickler immer noch daran festhalten, UT auf Linux-Systeme zu portieren...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundesservice Telekommunikation  
Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?

Die IT-Sicherheitsexpertin Lilith Wittmann hat eine dubiose Bundesbehörde ohne Budget entdeckt. Reicht das für einen Wikipedia-Artikel?

Bundesservice Telekommunikation: Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?
Artikel
  1. Elektroauto: VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar
    Elektroauto
    VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar

    Der e-Up gehörte 2021 zu den meistgekauften Elektroautos. Nun will VW den Kleinwagen wieder verfügbar machen.

  2. Bitcoin, Ethereum: Was steuerlich bei Kryptowährungen gilt
    Bitcoin, Ethereum
    Was steuerlich bei Kryptowährungen gilt

    Kryptowährungen wie Bitcoin sind unter Anlegern beliebt - doch wie muss man die Gewinne eigentlich versteuern?

  3. Neues Geschäftsmodell: Luca-App plant flexible Abos und will Preise senken
    Neues Geschäftsmodell
    Luca-App plant flexible Abos und will Preise senken

    Angesichts drohender Kündigungen will die Luca-App den Bundesländern entgegenkommen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional zu Bestpreisen • WSV bei MediaMarkt • Asus Vivobook Flip 14" 8GB 512GB SSD 567€ • Philips OLED 65" Ambilight 1.699€ • RX 6900 16GB 1.489€ • Samsung QLED-TVs günstiger • Asus Gaming-Notebook 17“ R9 RTX3060 1.599€ • Seagate 20TB SATA HDD [Werbung]
    •  /