Abo
  • IT-Karriere:

Windows-Update fremdbeherrscht?

Aktualisierung der Update-Komponente angeblich ohne Wissen Microsofts

Im Internet berichten zahlreiche Windows-Nutzer, dass sich ihre Systeme ohne Rückfrage selbsttätig aktualisieren. In einer Antwort Microsofts weist der Konzern jede Schuld von sich: Die Aktualisierung von Windows-Update sei auf Software von Drittanbietern zurückzuführen.

Artikel veröffentlicht am ,

Vor einem Monat wurde Microsoft kritisiert, weil der Konzern die Update-Komponente des Betriebssystems aktualisiert hatte, ohne dass die Anwender darüber informiert wurden. Die betroffenen Nutzer hatten eingestellt, vor einer Installation in jedem Fall gefragt zu werden. Gleichwohl hat der Konzern diese Vorgabe ignoriert und ohne Hinweis Windows-Update aktualisiert.

Stellenmarkt
  1. KION Group IT, Frankfurt am Main
  2. JOB AG Technology Service GmbH, Münster

Ein ähnlicher Fall wird nun befürchtet, nachdem zahlreiche Windows-Anwender beklagten, dass sich der Rechner selbsttätig aktualisiert und im Anschluss daran zu einem Neustart angesetzt hatte. In einem Blog-Beitrag berichtete Microsoft nun, dass diese Updates nicht aus Redmond stammen würden. Welche Ursache die Software-Aktualisierung hat, ist unklar. Der Konzern vermutet, dass Software von Drittanbietern für ein Fehlverhalten verantwortlich ist.

Wie die Windows-Website AeroExperience vermutet, wird die Aktualisierung von Windows-Update jedoch durch Windows OneCare, einer Sicherheitslösung von Microsoft, hervorgerufen. Noch untersucht Microsoft den Vorfall.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-71%) 19,99€
  2. (-75%) 9,99€
  3. 4,99€
  4. 0,49€

Haze 20. Okt 2007

Schnaberdack, du bist ein Witz... spar dir deine erbärmlichen, unqualifizierten...

Haze 20. Okt 2007

Schaberdack, du Schlauberger! :D Das passierte auch, OBWOHL Updatesuche & Download auf...

Linux-Frustrierter 16. Okt 2007

Ich war in der gleichen Situation. Linux ist leider nur etwas für Leute mit sehr viel...

pandabaer 16. Okt 2007

Und Dir geht es gesundheitlich noch gut ? Solltest Du einmal prüfen lassen. Die Treiber...

dumpfbacke 16. Okt 2007

Naja, überzogen ist die Formulierung schon. Ich bin zwar kein M$-Fan, aber an einen...


Folgen Sie uns
       


Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on

Das Nokia 6.2 und das Nokia 7.2 sind zwei Android-Smartphones im Mittelklassesegment. Beide sind Teil des Android-One-Programms und dürften entsprechend schnelle Updates erhalten.

Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on Video aufrufen
IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Medienkompetenz: Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
Medienkompetenz
Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Lesen, schreiben, rechnen und coden: Müssen Kinder programmieren lernen? Vielleicht nicht. Aber sie sollen verstehen, wie Computer funktionieren. Wie das am besten geht.
Von Jakob von Lindern

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten
  3. Whatsapp bei Lehrern Kultusministerkonferenz pocht auf Datenschutz

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

    •  /