Abo
  • IT-Karriere:

AP verklagt News-Aggregator

Nach Google ist nun die VeriSign-Tochter Moreover an der Reihe

Die Nachrichtenagentur AP hat Klage gegen die VeriSign-Tochter Moreover eingereicht, die ähnlich wie Google-News Nachrichten im Netz sammelt und sie komprimiert zur Verfügung stellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Moreover erbringt seine Dienste für Unternehmen, Verlage und OEM-Kunden, die eigene Lösungen auf Basis der Moreover-Technik anbieten wollen. Dabei überwacht Moreover zahlreiche Nachrichtenquellen im Netz und sammelt täglich mehr als 250.000 Artikel ein. Diese werden den eigenen Kunden dann in aufbereiteter Form zur Verfügung gestellt, wobei Moreover den Echtzeit-Charakter seines Dienstes betont.

Stellenmarkt
  1. Ragaller GmbH & Co. Betriebs KG, Langenweddingen
  2. ec4u expert consulting ag, Karlsruhe, Böblingen bei Stuttgart, München, Düsseldorf

Das Angebot von Moreover missfällt der Nachrichtenagentur AP, die darin eine unerlaubte Nutzung ihrer Inhalte sieht und einem Bericht von Out-Law zufolge nun Klage gegen die VeriSign-Tochter eingereicht hat.

AP hatte sich bereits mit Google angelegt, mittlerweile bezahlt Google aber für die Nutzung von Agenturmeldungen und hat begonnen diese direkt in Google News zu integrieren. Mit dem Vorgehen gegen Moreover setzt AP seine Strategie zum Schutz der eigenen Inhalte sowie des Geschäftmodells offenbar fort.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

apler 15. Okt 2007

wenn eine zeitung die kauft, darf sie sie auch veröffentlichen. wenn dies auf ihrer...


Folgen Sie uns
       


iPhone 11 - Test

Das iPhone 11 ist das günstigste der drei neuen iPhone-Modelle - kostet aber immer noch mindestens 850 Euro. Dafür müssen Nutzer kaum Kompromisse bei der Kamera machen - das Display finden wir aber wie beim iPhone Xr antiquiert.

iPhone 11 - Test Video aufrufen
Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

    •  /