Plus: Dual-Core-PC der 600-Euro-Klasse

AMD Athlon 64 6000+ X2 Dual Core mit 3 GHz

Plus bringt ab dem heutigen 15. Oktober 2007 wieder einmal einen Computer in seine Läden und wie bei Aldi auch ist es diesmal kein High-End-System - der Plus-PC kostet rund 600,- Euro. Das Gerät ist mit AMDs Athlon 64 6000+ X2 Dual Core mit 3,0 GHz Taktfrequenz ausgerüstet.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Mainboard wird Asus' M2A-VM SMD690 eingesetzt, das über ATIs Radeon Xpress X1250 für Onboard-Grafik sorgt und sich dabei bis zu 256 MByte vom Hauptspeicher abzweigt. Letzterer umfasst 2 GByte DDR2 SDRAM und kann mittels vier Speichermodulsteckplätzen bis auf 8 GByte aufgerüstet werden. Wem die Grafikleistung zu schwach ist, der kann über den PCI-Express-x16-Erweiterungs-Slot eine Grafikkarte nachrüsten - für 3D-Spiele ist das in dem Fall ratsam.

Stellenmarkt
  1. Senior Software Architect (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Technischer IT-Support (m/w/d)
    Europäische Schule München, München-Neuperlach
Detailsuche

Dazu kommt eine 500 GByte fassende Festplatte von Seagate. Samsungs Double-Layer-DVD-Brenner wird ebenfalls per SATA angebunden. Wie schnell er ist, ließ Plus offen. Der Plus-PC kommt mit einem eingebauten 16-in-1-Kartenleser und ist mit insgesamt vier USB-2.0-Schnittstellen ausgerüstet.

Zu den Kommunikationsanschlüssen zählt Gigabit-Ethernet. Dazu kommen analoge und digitale Tonanschlüsse, während zu weiteren Anschlüssen keine Angaben gemacht wurden. DVB-T oder Analog-TV-Tuner - wie sie bei Aldi üblich sind - wurden nicht verbaut. Auch die Software-Beigaben sind nicht so üppig wie bei der Konkurrenz.

Das Softwarepaket enthält Windows Vista Home Premium und Ashampoo Office 2006, eine Anti-Virus-Lösung, Win Optimizer, Burning Studio, Magical Defrag, Magical Security, Photo Commander und Magical Snap. Außerdem sind im Lieferumfang eine Tastatur und eine Maus von Labtec enthalten, die beide schnurlos arbeiten.

Golem Karrierewelt
  1. AZ-500 Microsoft Azure Security Technologies (AZ-500T00): virtueller Vier-Tage-Workshop
    28.11.-01.12.2022, virtuell
  2. Cloud Competence Center: Strategien, Roadmap, Governance: virtueller Ein-Tages-Workshop
    06.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Gerät ist für 599,- Euro zzgl. 3,95 Euro Porto im Plus-Shop erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


DexterF 17. Okt 2007

:D :D :D !! *roflcopter* Erstens: zum spielen wäre fast ein SingleCore mit 3GHz...

hasle 15. Okt 2007

Ich fahre mit dem Fahrrad zur Arbeit... Und lese doch mal nochmal, was ich geschrieben habe.

Serbitar 15. Okt 2007

Die hätten das gesamte Softwarepaket streichen können. Die Maus/Tastaturkombi weglassen...

Die Troll-Nanny 15. Okt 2007

Nutzlose Diskussion! Die Geräte sind überhaupt nicht vergleichbar. Jeder stellt andere...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe
Neben Star Trek leider fast vergessen

Der Name Gene Roddenberry steht vor allem für Star Trek. Nach dem Ende der klassischen Serie hat er aber noch andere Science-Fiction-Stoffe entwickelt.
Von Peter Osteried

Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe: Neben Star Trek leider fast vergessen
Artikel
  1. Illegales Streaming: House of Dragons bei Piraten beliebter als Ringe der Macht
    Illegales Streaming
    House of Dragons bei Piraten beliebter als Ringe der Macht

    Das Game-of-Thrones-Prequel hat mehr Zuschauer als die neue Herr-der-Ringe-Serie - zumindest via Bittorrent.

  2. Carsten Spohr: Lufthansa-Chef wird Opfer eigener Sicherheitslücke
    Carsten Spohr
    Lufthansa-Chef wird Opfer eigener Sicherheitslücke

    Unbekannte haben einen QR-Code auf einem Boardingpass von Lufthansa-Chef Carsten Spohr ausgelesen und auf persönliche Daten zugreifen können.

  3. Softwareentwicklung: Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter
    Softwareentwicklung
    Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter

    Flutter ist ein tolles und einfach zu erlernendes Framework, vor allem für die Entwicklung mobiler Apps. Eine Anleitung für ein erstes kleines Projekt.
    Eine Anleitung von Pascal Friedrich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • CyberWeek: Bis -53% auf Gaming-Zubehör und bis -45% auf PC-Audio • Crucial 16-GB-Kit DDR5-4800 69,99€ • Crucial P2 1 TB 67,90€ • MindStar (u. a. Intel Core i5-12600 239€ und Fastro 2-TB-SSD 128€) • Logitech G Pro Gaming Keyboard 77,90€ • Apple iPhone 12 64 GB 659€ [Werbung]
    •  /