Abo
  • Services:

Unreal Tournament 3 - Demo nun frei verfügbar

Fertiges Spiel kommt im November 2007

Die Demo von Unreal Tournament 3 war erst nur für zahlende Kunden von Fileplanet verfügbar, nun ist sie auch kostenlos bei anderen Quellen zum Download zu finden. Epic Games' Shooter setzt auf die neue Unreal Engine 3, die schon aus dem Xbox-360-Spiel Gears of War bekannt ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Unreal Tournament 3
Unreal Tournament 3
Die Demo enthält drei verschiedene Action-lastige Deathmatch- und Capture-the-Flag-Maps (auch mit Fahrzeugen): HeatRay, ShangriLa und Suspense. Alle Maps der Demo können gegen computergesteuerte Gegner (Bots) oder im Netzwerk gegen menschliche Gegner gespielt werden.

Unreal Tournament 3
Unreal Tournament 3
Die 740 MByte große Demo für PC-Spieler mit leistungsfähigen Windows-XP- oder Windows-Vista-Rechnern findet sich zum Download etwa bei WorthDownloading.com und GamersHell.com. Das fertige Spiel soll für den PC im November 2007 herauskommen, PlayStation-3- und Xbox-360-Besitzer müssen sich noch bis 2008 gedulden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen

Plaw 22. Apr 2008

Ich schätze, du solltest Namen und Rechtschreibung vor dem Absenden eines Beitrages in...

Plaw 22. Apr 2008

A: Unreal Tournament ist absichtlich sehr unrealistisch, wie der Name verrät. Also ist es...

hdhgfdg 11. Nov 2007

SvenG 20. Okt 2007

Ist die Auflösung bei der Demo schlechter als bei der Vollversion? Ich spiele auf...

DexterF 17. Okt 2007

Was meinen Standpunkt stützt, dass LCD eine Misttechnik ist, das nur am Rande. Wenn ich...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /