Abo
  • Services:
Anzeige

AnyDVD - mit KI gegen DVD-Kopierschutz

Slysoft-Chef: Ein Meisterstück im Kampf gegen die Kopierschutzindustrie

Slysofts "AnyDVD" soll nun mit künstlicher Intelligenz (KI) neue DVD-Kopierschutzmechanismen auch selbst aufspüren und umgehen können. In nur ein paar Sekunden analysiere die Software die DVD-Struktur und könne mit Hilfe von ausgefeilten Regeln und Ausnahmen "entscheiden" wie genau der Kopierschutz der gerade eingelegten Spielfilm-DVD umgangen werden kann.

Slysoft-Chef Giancarlo Bettini erklärte in einer Pressemitteilung stolz, dass es neue KI-Scanner in AnyDVD dem Nutzer ermöglicht, selbst dann Backups der eigenen DVD-Filme zu machen, wenn eine neue Kopierschutz-Technik eingesetzt würde: "Wir glauben dass der KI-Scanner selbst mit noch unveröffentlichten Kopierschutzsystemen funktioniert, deshalb sehen wir ihn als zukunftssichere Technik. " Selbstbewußt fügt Bettini hinzu "Das ist wirklich eine schwer zu knackende Nuss für die Kopierschutzindustrie."

Anzeige

Erstmals zum Einsatz kommt der neue KI-Scanner (engl. AI Scanner) mit der gerade erschienenen AnyDVD-Version 6.1.8.4 2007 10 11. Er ergänzt die Umgehungsroutinen für bereits bekannten Kopierschutzmechanismen, von denen Slysoft wieder einige neue erkannt und geknackt hat. Verbessert worden sein soll auch das CSS-Brute-Force-Cracking, das nun beispielsweise besser in Verbindung mit Arccos-, RipGuard-, ProtectDVD- und FluxDVD-Systemen funktionieren soll. Auch im Bereich HD DVD und Blu-ray Disc wurde wieder eine Untersützung für neue Titel hinzugefügt - und ein Fehler mit dem Magic File Replacement beseitigt.

Slysoft beschreibt das eigene Windows-Tool als Meisterstück in einem "nie endenden Kampf gegen die Hersteller von DVD-Kopierschutzsystemen". Da AnyDVD den Kopierschutz von Blu-ray Disc, HD DVD, DVD und Audio-CD umgeht ist der Einsatz in vielen Ländern verboten, beispielsweise in USA und auch Deutschland. Das ist auch der Grund, warum Slysoft seinen Firmensitz seit einiger Zeit in Antigua hat, einer Karibik-Insel der Kleinen Antillen mit weniger scharfen Urheberrechtsgesetzen.

AnyDVD entfernt bei DVD-Filmen nicht nur zur Laufzeit den Kopierschutz, sondern umgeht auch Beschränkungen wie Ländercodes und sonstige Zwangseinstellungen, etwa erzwungene Untertitel. Das ist zwar vor allem für Cineasten interessant, die sich Importfilme kaufen und am PC anschauen, andererseits kann der Ländercode auch mit einem billigen Zweit-DVD-Laufwerk mit anderer Ländercode-Einstellung legal umgangen werden.

Die Umgehung von Kopierschutzsystemen ist allerdings hierzulande verboten.


eye home zur Startseite
NICF-Nettie 11. Jan 2008

Es gibt keinen guten Kopierschutz, oftmals nur welche die den Verbrauchern auf die Nüsse...

TimTim 15. Okt 2007

Soweit ich mich erinnere, stand mal vor einiger Zeit in der c't, dass das Erstellen...

Youssarian 15. Okt 2007

Nun, dann halt sie doch still! ;-) Es ist nun Deine Sache, dies persönlich zu...

Slicks 15. Okt 2007

http://www.konsumentenschutz.ch/content/positionen_medien_urg_abschluss.html

Vollstrecker 15. Okt 2007

Ich habs mir auch nicht gekauft :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NRW.BANK, Düsseldorf
  2. QualityMinds GmbH, München, Nürnberg, Frankfurt am Main
  3. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg
  4. BWI GmbH, München oder Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Echo 79,99€ statt 99,99€, Echo Dot 34,99€ statt 59,99€, Fire TV Stick 24,99€ statt...
  2. (u. a. 480-GB-SSD 122,00€ (Vergleichspreis ab 137,24€), 16-GB-USB-Stick 6,99€, 64-GB-USB...
  3. 599,00€ statt 699,00€ (Versandkostenfrei)

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Geklärt: Falsche Schlussfolgerungen?

    DerDy | 23:55

  2. Re: Warum den Boot-Vorgang so kompliziert machen?

    daydreamer42 | 23:53

  3. Re: Umverteilung

    nf1n1ty | 23:52

  4. Dann verwenden die hoffentlich keine Extrastärke...

    attitudinized | 23:47

  5. Habe ich dann 0,00005 GB/s?

    Unitymedianutzer | 23:46


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel