• IT-Karriere:
  • Services:

Anycom und Funkwerk kooperieren bei Bluetooth-Produkten

Wechselseitige Unterstützung bei künftiger Vermarktung

Anycom und Funkwerk Dabendorf, ein Unternehmen der Funkwerk-Gruppe, haben einen Kooperationsvertrag geschlossen. Gemeinsam wollen beide Firmen Bluetooth-Produkte für automotive Anwendungen und den Consumerbereich entwickeln und sich bei der Vermarktung gegenseitig unterstützen.

Artikel veröffentlicht am ,

Wann erste Bluetooth-Produkte auf den Markt kommen werden, die aus dieser Kooperation entstanden sind, ist derzeit nicht bekannt. Beide Unternehmen bewerten das Abkommen rundum positiv. "Mit Funkwerk gewinnen wir einen gefragten Zulieferer der Automobilindustrie im Bereich der mobilen Kommunikation als Partner. Durch die Partnerschaft können wir unsere Kräfte bei Neuentwicklungen bündeln und für Anycom neue Absatzpotenziale erschließen", sagte Walter Daguhn, Vorstand bei Anycom.

Stellenmarkt
  1. Bildungszentrum für informationsverarbeitende Berufe e. V., Paderborn
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg

"Anycom steht für innovative Bluetooth-Produkte. Wir können mit dieser zusätzlichen Expertise noch schneller als bisher neue Produkte auf den Markt bringen. Zusätzlich erschließt Funkwerk neue Marktsegmente im consumernahen Bereich", meint Lutz Pfister, Funkwerk-Vorstand für den Geschäftsbereich Automotive Communication. "Darüber hinaus erreichen wir über das Vertriebsnetz von Anycom neue Kundenschichten in Nordamerika."

Weitere Details zu der geschlossenen Kooperationsvereinbarung sind derzeit nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. GTA 5 für 16,99€, Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 19,12€, Bioshock: Infinite für 7...
  2. 21,99€
  3. gratis

Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich

Wir zeigen die Auswirkungen von Raytracing-Spiegelungen im integrierten Benchmark von Watch Dogs Legion. Dort wie im Spiel reflektieren Wasserfläche, etwa Pfützen, sowie Glas und Metall - also Fenster oder Fahrzeuge - die Umgebung dynamisch in Echtzeit.

Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich Video aufrufen
    •  /