• IT-Karriere:
  • Services:

Toshiba: HD-DVD-Player in den USA marktführend

Mehr HD-Player als Blu-ray-Player verkauft - PS3 wieder mal nicht eingerechnet

Laut Angaben der Marktforscher von NPD Intellect und Toshiba wurden im September 2007 in den USA mehr HD-Player als Blu-ray-Player verkauft. Das Lager der HD-DVD erklärt sich damit wieder einmal zum Sieger - nicht eingeschlossen in die Zahlen ist jedoch die PlayStation 3.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie Toshiba dem Magazin Video Business unter Berufung auf Zahlen von NPD Intellect sagte, waren von den bisher im Jahr 2007 verkauften Standalone-Geräten, also den Playern fürs Wohnzimmer im HiFi-Format, 53 Prozent HD-DVD-Player, 44 Prozent Blu-ray-Player, die noch raren Hybrid-Geräte machen nur 3 Prozent des Marktes aus. Diese Geräte sind jedoch erst seit einigen Monaten auf dem Markt, die Player für eines der beiden konkurrierenden Formate in den USA seit knapp einem Jahr. Zu beachten ist dabei, dass die PlayStation 3 mit ihrem eingebauten Blu-ray-Laufwerk in diesen Zahlen nicht berücksichtigt wird.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München
  2. über duerenhoff GmbH, Ingolstadt

Wie auch Toshiba gegenüber Video Business eingestehen musste, wurden in den USA bisher fast 2 Millionen der neuen Konsolen verkauft. Die absoluten Zahlen für die Standalone-Player liegen dagegen nicht vor. Dennoch ist Toshiba recht zuversichtlich, wie Marketing-Chefin Jodi Sally gegenüber Video Business angab. Im Oktober 2007 erscheint in den USA der Player "HD-A3" zum Kampfpreis von 299,- US-Dollar, dieses Gerät ist für Europa bisher noch nicht vorgesehen. Damit hat Toshiba dann bereits alle Geräte seiner dritten Generation auf dem Markt.

Auch im Bereich der PC-Laufwerke sieht sich Toshiba gut aufgestellt. Im Jahr 2008 will das Unternehmen Jodi Sally 5 Millionen HD-DVD-Laufwerke verkaufen, wobei aber auch die von Toshiba in seinen Notebooks verbauten HD-Drives eingerechnet sind. Wie viele der teuren HD-ROM-Geräte bereits jetzt einen Käufer fanden, gab das Unternehmen nicht an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 138,98€ (inkl. 20€ Direktabzug - Bestpreis!)
  2. mit 1.649€ Tiefpreis auf Geizhals
  3. Black Wednesday mit bis zu 20 Prozent Rabatt auf Monitore, Mäuse, Controller, Gaming-Seats...
  4. (u. a. Destiny 2 - Beyond Light + Saison für 33,99€, 7 Days To Die für 8,99€, Call of Duty...

oSu 12. Okt 2007

Ich frage mich was die Toshiba Jungs geraucht haben. http://www.dvdempire.com/Content...

Greg 12. Okt 2007

Ich bin dabei, pro reg pflcht!

Lewke 12. Okt 2007

Naja, ich nehme mal an, dass vielen Leuten das Format einfach sch**ssegal ist, weil sie...

mhhh 12. Okt 2007

und die qualität auf meinem 47"full hd ist trotzdem scheiße, auch wenn die dinger so...

Tatonka 12. Okt 2007

Blue Ray wird sich eh durch die PS3 sich durchsetzen. Daran kann mann eh nix ändern. Und...


Folgen Sie uns
       


Librem Mini - Fazit

Der Librem Mini punktet mit guter Linux-Unterstützung, freier Firmware und einem abgesicherten Bootprozess.

Librem Mini - Fazit Video aufrufen
In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

    •  /