Abo
  • Services:
Anzeige

So Blonde kommt später - und mit Ogre-Engine

Wechsel der Open-Source-Engine soll für schönere Grafik sorgen

Adventure-Fans müssen sich laut Publisher dtp noch etwas länger auf "So Blonde" gedulden. Als Grund für die Verspätung ins Jahr 2008 wurde der Wechsel der Grafik-Engine angegeben - womit auch die Grafik hübscher werden soll.

So Blonde - neue Grafik mit Ogre-Engine
So Blonde - neue Grafik mit Ogre-Engine
Erdacht und gezeichnet wird die auf schwarzen Humor setzende Abenteuergeschichte um eine 17-jährige Blondine von Steve Ince, der zuvor bei Revolution Studios tätig und unter anderem Produzent des Adventure-Spiels "Baphomets Fluch" (Broken Sword) war und auch das Buch "Writing for Videogames" veröffentlichte. Für die Entwicklung zeichnet das französische Studio Wizarbox verantwortlich.

Anzeige

So Blonde - alte Grafik mit Wintermute-Engine
So Blonde - alte Grafik mit Wintermute-Engine
Bisher wurde So Blonde auf Basis der Wintermute Engine entwickelt, die für Adventures mit 2D und einem Mix aus 2D-Hintergründen und 3D-Charakteren gedacht ist und frei genutzt werden kann. Nun haben sich Wizarbox und dtp/ANACONDA für die Open-Source-Engine Ogre 3D entschieden. "Ogre ermöglicht insbesondere in dem in So Blonde verwendeten Zeichentrick-Grafik-Stil eine noch weichere Darstellung der Charaktere und eine noch bessere Einbindung dieser in die Hintergründe", heißt es zur Begründung in einer Pressemitteilung.

Der Wechsel kostet allerdings auch Zeit: Anstatt im November 2007 soll So Blonde nun erst im Februar 2008 erscheinen. Zur Vorstellung auf der Games Convention im August 2007 hieß es noch, dass das Spiel zu 80 Prozent fertig sei.


eye home zur Startseite
ottokar23 17. Okt 2007

Bullshit Da paßt wohl eher der "Ferrari im Stau"-Vergleich. 2D ist einfach besser und...

igigi 13. Okt 2007

NÖ hab auch erst Orgie gelesen..

Duderino 12. Okt 2007

Also laut Homepage laufen sie unter Linux, MacOS und Windows. Die Libs sind in C...

Anonymer Nutzer 12. Okt 2007

Quatsch. Du darfst die Ogre-Engine im Rahmen der Lizenzbestimmungen verwenden...

The Troll 12. Okt 2007

Eigentlich interessant, der Wechsel der Plattform. Fuer ich auch interessant waere, ob...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Haufe Group, Freiburg
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 12,99€
  3. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       


  1. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  2. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  3. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  4. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  5. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  6. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  7. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  8. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  9. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  10. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Andere Frage!

    JackIsBlack | 20:28

  2. Android One war mal das Android Go

    GebrateneTaube | 20:28

  3. Re: Evolutions - Strategien

    HubertHans | 20:18

  4. Re: Vergleich zu Nvidia

    HubertHans | 20:15

  5. Re: Ein ziemlicher Unsinn...

    DetlevCM | 20:02


  1. 19:00

  2. 11:53

  3. 11:26

  4. 11:14

  5. 09:02

  6. 17:17

  7. 16:50

  8. 16:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel