Abo
  • IT-Karriere:

Miomi - Geschichte selbst schreiben

Webseite zum Erstellen eigener geschichtlicher Ereignisse

Mit Miomi.com startet ein Konkurrent zu xTimeline, der dem Nutzer ebenfalls erlaubt, selbst zeitliche Entwicklungen niederzuschreiben. Diese Ereignisse können dann anderen zur Verfügung gestellt und so im Browser betrachtet werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Miomi.com arbeitet mit Brockhaus, Microsoft und der Wikipedia zusammen, um von denen Inhalte einzubinden, um Standard-Geschichtsthemen abdecken zu können. Eigene Geschichtseinträge können mit Fotos und Videos versehen werden, um die Geschehnisse zu verdeutlichen. Nutzer können etwa die Geburt ihres Kindes dort festhalten oder einen Zeitstrahl zur eigenen Lebensgeschichte anlegen.

Stellenmarkt
  1. igefa IT-Service GmbH & Co. KG, Ahrensfelde bei Berlin, Dresden
  2. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover

"Das Ziel von Miomi ist es, eine umfassende Geschichte der Menschen zu schaffen. Miomi wird die Geschichte denen zurückgeben, die sie geschaffen haben und ein Gedächtnis für die Erinnerungen der Welt werden - die ultimative zeitbasierte Ressource", meint Thomas Whitfield, Mitgründer und Direktor von Miomi.

Noch befindet sich Miomi.com im Beta-Test, kann aber bereits ausprobiert werden. Für Ende Oktober 2007 ist geplant, dass die Webseite dann auch in deutscher Sprache zur Verfügung steht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. 137,70€
  3. (-40%) 29,99€
  4. 2,80€

enid bljton 01. Feb 2009

der skarabäus onkel quetin hatte gute laune.das merktendie fünf freundein dem momend,in...

Gurke 17. Nov 2007

Momentan ist die Seite wohl offline, oder?

Kalibri 23. Okt 2007

alle (medien und foren) reden bei einer Seite wie miomi nur von dem, wieviel geld sie...

SebastianX 12. Okt 2007

Im Business-Plan, der mit diesen hundert Millionen Euro finanziert wurde, stand, dass...

Bene 12. Okt 2007

geile Idee! weiter machen..


Folgen Sie uns
       


Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /