Abo
  • Services:
Anzeige

Patentklage wegen Linux-Desktops

IP Innovation verklagt Red Hat und Novell

Die Firma IP Innovation hat Klage gegen Red Hat und Novell eingereicht, da deren Linux-Distributionen gegen ein Patent von IP Innovation verstoßen sollen. Im Juni 2007 soll sich IP Innovation in ähnlicher Sache mit Apple außergerichtlich geeinigt haben.

IP Innovation klagt wegen der Verletzung des US-Patents Nr. 5,072,412, das eine Benutzerschnittstelle mit mehreren Arbeitsflächen beschreibt, die sich dieselben Display-Objekte teilen. Es wurde bereits 1991 an Xerox vergeben und gehört heute IP Innovation. Das Unternehmen wirft nun Red Hat und Novell vor, wissentlich und vorsätzlich gegen das Patent verstoßen zu haben.

Anzeige

Im Juni 2007 konnte sich IP Innovation laut Macworld außergerichtlich mit Apple einigen, die IP Innovation zuvor verklagt hatte. Macworld zufolge handelt es sich bei IP Innovation um eine Tochter der Acacia Technologies Group, die seit 1. Oktober 2007 mit Brad Brunell einen ehemaligen Microsoft Manager beschäftigt, der dort den Bereich "Intellectual Property Licensing" betreut. Groklaw konstruiert daraus einen Zusammenhang zwischen Microsoft und der Klage gegen die beiden Linux-Anbieter.

Die Klage zielt - wie solche Klagen üblicherweise - auf Schadensersatzzahlungen ab.


eye home zur Startseite
arg 14. Okt 2007

lol, Es gibt Systeme die es schon genutzt haben bevor Linux nen Desktop hatte Oh man

buntuuser 14. Okt 2007

Besonders weil Linux auch was mit nem Desktop zu tun hat -.- LINUX IST DER...

Hohes C 13. Okt 2007

Bin ja kein Mädchen, also habe ich nicht mitgezählt wie lange das gedauert hat, bis SCO...

lulula 12. Okt 2007

habe ich jetzt selbst gemacht: 1. A system comprising: a display; first and second...

lulula 12. Okt 2007

... Natürlich ist das Sinn der Sache. Wärend der Dauer des Patentschutzes darf's kein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCHOTTEL GmbH, Spay
  2. MÜNCHENSTIFT GmbH, München
  3. FLO-CERT GmbH, Bonn
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)

Folgen Sie uns
       


  1. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  2. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  3. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  4. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  5. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  6. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  7. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  8. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  9. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

  10. Crayfis

    Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: Akkukiller

    Arsenal | 16:38

  2. Re: Unsere Politiker sollten sich ein Vorbild...

    Dieselmeister | 16:38

  3. Something you have

    schap23 | 16:37

  4. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    DeathMD | 16:36

  5. Einzig relevante Frage: Meltdown durch JS im...

    narea | 16:35


  1. 16:21

  2. 16:02

  3. 15:29

  4. 14:47

  5. 13:05

  6. 12:56

  7. 12:05

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel