Abo
  • Services:
Anzeige

Tarmail 1.0: Mailserver mit Schutz vor Missbrauch

SMTP-Server soll unerwünschte E-Mails fernhalten

Der freie Mailserver Tarmail ist in der Version 1.0 erschienen. Die Software soll sich durch eine besonders strikte Umsetzung des SMTP-Protokolls auszeichnen, so dass unerwünschte Nachrichten eher abgewiesen werden. Weitere Funktionen sind Black- und Whitelists für jede E-Mail-Adresse.

Die Version 1.0 korrigiert im Wesentlichen Fehler, die in den letzten Entwicklungsversionen noch auftraten. Tarmail soll vor Missbrauch des Mailservers, aber auch vor Spam schützen und setzt dafür das in RFC2821 festgelegte SMTP-Protokoll sehr strikt um.

Anzeige

Die meisten unerwünschten Nachrichten sollen von Tarmail so schon abgewiesen werden, bevor sie überhaupt übertragen wurden, was unter anderem durch eine SMTP-Syntaxüberprüfung erreicht wird. Da dies mit einer entsprechenden Meldung geschieht, können irrtümlich abgewiesene E-Mails nochmals übermittelt werden.

Administratoren können IP-Adressen sperren oder Greylisting verwenden und Nutzer haben die Möglichkeit, eine eigene Black- und Whitelist zu führen. Gegen Wörterbuchangriffe soll Tarmail ebenfalls resistent sein.

Tarmail lässt sich als einzelner Mailserver verwenden oder vor einen anderen Mailserver als Abwehrmechanismus schalten. Die unter der GPLv2 lizenzierte Software soll auf jedem Betriebssystem mit BSD-Socket-Schnittstelle laufen und wurde unter anderen auf Ubuntu 7.04 und Fedora 7 getestet. Die Version 1.0 steht auf der Projektseite zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Sash 17. Okt 2007

Zum Beispiel als check_rcpt ACL: drop message = Rejected - the sending address does not...

jpru 15. Okt 2007

Damit die Spammer dann genau wissen was sie besser machen müssen *scrn* -Jürgen-

anonymous 11. Okt 2007

Das würde in unserer Firma keinen Tag laufen: Aufgrund der Anwenderbeschwerden bezüglich...

RipClaw 11. Okt 2007

So wie es aussieht kann tarmail keine SMTP Authentifikation. Daher ist er wohl nur für...

Horst 11. Okt 2007

Interessierte sollten sich auch mal den qpsmtpd anschauen; ein sehr mächtiger SMTPD mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Nordrhein-Westfalen
  2. Bosch Rexroth AG, Schwieberdingen
  3. PROMETEC GmbH, Aachen
  4. über Personalwerk Sourcing GmbH, Bad Nauheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  3. (u. a. The Dark Knight Trilogy Blu-ray 11,97€, Interstellar Blu-ray 6,97€, Inception Blu-ray 5...

Folgen Sie uns
       


  1. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  2. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  3. Qualcomm

    5G-Referenz-Smartphone gezeigt

  4. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  5. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  6. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  7. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  8. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  9. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  10. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Wegfall bedeutet kein Recht auf...

    Spaghetticode | 15:29

  2. Re: Offline/mods

    Hotohori | 15:28

  3. Re: Woran liegt das wohl...

    PiranhA | 15:28

  4. Re: Präzedenzfall überfällig

    mekkv2 | 15:27

  5. Die Kunden wollen, aber die Anbieter nicht

    BraVo | 15:25


  1. 15:00

  2. 14:31

  3. 14:16

  4. 14:00

  5. 12:56

  6. 12:01

  7. 11:48

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel