Abo
  • Services:

MTV Deutschland sendet über Joost - auch exklusives Material

Erster deutscher Fernsehsender im Peer-to-Peer-Internetfernsehen

Seit dem 11. Oktober 2007 sendet MTV als erster deutschsprachiger TV-Sender auch über den Peer-to-Peer-basierten Internetfernseh-Dienst Joost. Neben deutschsprachigen Staffeln von populären internationalen Formaten wie "Punk'd", "Room Raiders", "Homewreckers" oder "Trick It Out" sollen im Joost-Channel MTV Deutschland auch Interviews und weitere lokal produzierte Sendungen übertragen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

"Sowohl mit internationalen als auch mit deutschsprachigen MTV-Inhalten wollen wir in einem so frühen Stadium bei Joost dabei sein, weil wir glauben, dass es im Bereich IPTV enormes Potential gibt. Unser Credo 'Specialized channels for a mass audience' gilt ganz besonders auch für die neuen digitalen Verbreitungswege", so Catherine Mühlemann, Geschäftsführerin MTV Networks Germany. Das MTV-Angebot auf Joost ergänze die MTV-eigenen Breitbandportale.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Über Joost angebotene Sendungen stehen als Konserven auf Abruf zur Verfügung, auf dem eigenen Rechner können sie zwar nicht gespeichert, aber immer wieder kostenlos angeschaut werden. Finanziert werden soll das Ganze über Werbeeinblendungen. Die Bildqualität ist allerdings aufgrund der beschränkten Auflösung bisher eher mangelhaft und selbst analoges Fernsehen sieht auf dem Monitor noch merklich besser aus.

MTV will neben den eingangs erwähnten Serien und Interviews auch seine Shows und Mitschnitte von Konzerten über Joost anbieten. Dazu kommen laut dem Musiksender exklusive, nur auf Joost verfügbare Inhalte wie komplette Konzerte der MTV Campus Invasion 2007 mit "Wir Sind Helden" oder "Mando Diao". Das Angebot deutschsprachiger Formate und lokaler Produktionen in Joost will MTV in den folgenden Monaten weiter ausbauen.

Seit Anfang Oktober 2007 ist Joost in der Version 1.0 Beta offiziell nicht mehr nur über persönliche Einladungen zugänglich. Joost wird sowohl für Windows als auch MacOS X zum Download unter www.joost.com angeboten. Dort findet sich auch eine Übersicht der Sendungen im MTV Deutschland Channel.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. über ARD Mediathek kostenlos streamen

money 4 nothing 14. Okt 2007

immer diese scherzbolde bei golem. mtv und musik, zu lustig. ;)

mb 12. Okt 2007

Zattoo deutlich besser? Die Bildqualität ist auch im Vergleich zu Joost mehr als...

^Andreas... 12. Okt 2007

Lesen ist nicht gerade Deine Stärke, oder? => https://forum.golem.de/read.php?20770...

The Ace of Spades 12. Okt 2007

.... blääääck medddlll *gröhl*

Sogar die... 12. Okt 2007

Und vor allem Yo! MTV Raps. Da kam Flav auch oft vor :) Für mich fing der Niedergang mit...


Folgen Sie uns
       


Nokia 7 Plus - Fazit

Das Nokia 7 Plus ist HMD Globals neues Smartphone der gehobenen Mittelklasse. Das Gerät überzeugt im Test von Golem.de durch eine gute Dualkamera, einen flotten Prozessor und Android One - was schnelle Updates durch Google verspricht.

Nokia 7 Plus - Fazit Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

    •  /