Abo
  • Services:
Anzeige

Nicht nur für Macs: Kompakte externe Firewire/USB-Festplatte

Design-Gehäuse mit doppeltem Schutz vor Erschütterungen

Mit einer im weißen Gehäuse verpackten externen 2,5-Zoll-Festplatte will Freecom vor allem designverwöhnte Mac-Nutzer ansprechen. Im "ToughDrive Pro USB & Firewire" verbirgt sich ein ausklappbares Firewire-Kabel, für die USB-2.0-Schnittstelle liegt aber ebenfalls ein Kabel bei.

ToughDrive Pro USB Firewire
ToughDrive Pro USB Firewire
Das 155 x 82 x 19 mm große ToughDrive Pro U&F wiegt 250 g und speichert je nach Modell bis zu 160 GByte oder 250 GByte Daten. Die Festplatte liegt laut Freecom in einem Schock-Absorber aus Silikon und wird zudem von einem extrem widerstandsfähigen Gehäuse aus gehärtetem Kunststoff umschlossen. Das ToughDrive Pro sei damit äußerst unempfindlich und hart im Nehmen, Erschütterungen und Abstürze aus bis zu zwei Metern würden dem Gerät nichts anhaben, wirbt der Hersteller.

Anzeige

ToughDrive Pro USB Firewire
ToughDrive Pro USB Firewire
Das FireWire-Kabel ist in das ToughDrive Pro integriert und lässt sich herausklappen. Optional kann das ToughDrive Pro auch über das mitgelieferte USB-Kabel mit dem Rechner verbunden werden. Ein Netzteil ist nicht erforderlich, Freecom zufolge reicht die Stromversorgung über USB oder Firewire aus. Mittels der beiliegenden NTI-Shadow-Backup-Software können unter MacOS X und Windows Daten automatisch gesichert werden.

Das ToughDrive Pro U&F soll ab sofort erhältlich sein, in der 160-GByte-Ausführung kostet es 189,- Euro, in der 250-GByte-Ausführung 249,- Euro. Freecom gewährt zwei Jahre Herstellergarantie und kostenfreien Helpdesk-Support.


eye home zur Startseite
mr. agree 12. Okt 2007

und die schnellsten

alternative 12. Okt 2007

wieso sollte es? gibt es ein gesetzt dafür, dass weisse hardware apple-exklusiv ist oder...

Atomic Kitten 11. Okt 2007

Gott ist die grottig freigestellt. Was da wieder gemacht wird. Überall nur noch...

Nasenkanone 11. Okt 2007

"Die Festplatte liegt laut Freecom in einem Schock-Absorber aus Silikon" Ein "Schock...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zweckverband Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN), Kamp-Lintfort
  2. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Heilbronn
  3. T-Systems International GmbH, München, Hamburg, Darmstadt, Bonn
  4. GMIT GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN

  2. Alternativer PDF-Reader

    ZDI nötigt Foxit zum Patchen von Sicherheitslücken

  3. Elektro-Cabriolet

    Vision Mercedes-Maybach 6 mit 500 km Reichweite

  4. Eufy Genie

    Ankers Echo-Dot-Konkurrenz kostet 50 Euro

  5. Kaby Lake Refresh

    Intel bringt 15-Watt-Quadcores für Ultrabooks

  6. Indiegames

    Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse

  7. Microsoft

    Hungrige Dinos, schicke Konsolen und die Sache mit Age 4

  8. Hollywoodstudios

    Apple will Kinofilme kurz nach der Premiere streamen

  9. I.D. Buzz

    VW baut den Elektro-Bulli

  10. Animationstechnologie

    Remedy Games verwendet Motion Matching in P7



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Autoplay...

    razer | 10:20

  2. Re: Wieso immer Luxus-/Sportwagen?

    photoliner | 10:19

  3. Re: 80km was soll man den damit

    catdeelay | 10:19

  4. Ist "aktuellen Film früh sehen" wirklich so wichtig?

    Azzuro | 10:19

  5. Letzteres also Reichweite x4?

    Noren | 10:18


  1. 10:06

  2. 09:47

  3. 09:26

  4. 09:06

  5. 09:00

  6. 08:48

  7. 08:19

  8. 07:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel