Abo
  • Services:
Anzeige

Roadmap: Startet AMDs Phenom nur mit maximal 2,4 GHz?

Inoffizielle Daten zeigen niedrige Taktfrequenzen

Eine im Web aufgetauchte Roadmap gibt für die laut offiziellen Aussagen von AMD noch im Jahr 2007 erscheinenden Quad-Core-Prozessoren der Serie "Phenom" überraschend niedrige Taktfrequenzen an. Auch die von AMD schon öffentlich vorgeführten 3 GHz soll der Phenom demnach möglicherweise nicht im ersten Quartal 2008 erreichen.

Seit der Vorstellung von AMDs neuen Opterons mit Barcelona-Kern vor genau vier Wochen wartet die Branche gespannt auf die Desktop-Versionen von AMDs erstem Quad-Core-Prozessor. Das High-End-Modell soll dabei, wie der Chiphersteller schon bestätigte, Phenom heißen, die schnellsten Varianten Phenom FX. AMD greift damit das Kürzel "FX" für den schnellsten Prozessor der jeweils aktuellen Produktpalette auch für Ein-Sockel-Systeme wieder auf, aktuell tragen diese Bezeichnung nur die Prozessorpärchen für die Quad-FX-Plattform.

Anzeige

Laut einer jetzt bei VR-Zone aufgetauchten Roadmap sollen im November 2007 aber zunächst nur Phenom-Modelle ohne FX-Zusatz erscheinen, die eine neue Modellnummer im Schema 9xxx tragen. Zuerst kommen demnach Phenom 9500 und 9600 mit 2,2 und 2,4 GHz. Das wäre immerhin leicht schneller als die Barcelona-Opterons, die nur mit maximal 2 GHz zu haben sind. Erst im Dezember 2007 soll ein Phenom 9700 mit 2,6 GHz erscheinen, und dann lange nichts - erst für das zweite Quartal ist laut den Quellen von VR-Zone ein neuer 9000er-Phenom mit noch unbekanntem Takt geplant. Der Kern dieser Prozessoren hört auf den Namen "Agena", wie schon länger bekannt ist.

"Agena FX" ist dagegen mit dem Modell Phenom FX-82 erst für das erste Quartal 2008 geplant, allerdings mit 2,6 oder mehr GHz. Im zweiten Quartal 2008 - zusammen mit dem schnelleren Phenom - sieht die Roadmap dann einen neuen Phenom FX vor, der die von AMD bereits auf der Games Convention 2007 gezeigten 3 GHz erreichen könnte.

VR-Zone gibt in seiner Meldung zwar an, dass diese Daten von AMD stammen würden - die deutsche Niederlassung des Chipherstellers wollte sie auf Anfrage von Golem.de jedoch nicht bestätigen. Somit wird man sich wohl bis zur Vorstellung der ersten Phenoms noch gedulden müssen, was eine offizielle Roadmap betrifft. Auch als die Quad-Core-Opterons erschienen, kündigte AMD an, die Taktfrequenzen für diese CPU-Linie noch 2007 auf bis zu 2,5 GHz anheben zu wollen.


eye home zur Startseite
pool 13. Nov 2007

Nicht Vorgängermodell. Ich meine im Vergleich zu den bis dahin internen produzierten...

Voytech 13. Nov 2007

Problem ist, dass Intel bei Performance/GHz mit den Core2 deutlich nachgebessert und...

Voytech 13. Nov 2007

Habt ihr Trolle eigentlich alle User gefressen?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Neu-Ulm oder Mannheim
  2. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Verschwörungstheoretiker wiedermal widerlegt?

    ChMu | 14:50

  2. Re: EG reloaded...

    Porterex | 14:47

  3. 2 Mio Fake Accounts

    DerDy | 14:46

  4. Re: Viel Können, naja ...

    AIM-9 Sidewinder | 14:40

  5. Re: 6 Minuten über Russland 525.594 Minuten über...

    B.I.G | 14:39


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel