Ubuntu will vorinstalliert auf Server

Canonical spricht mit Server-Anbietern

Canonical, die Firma hinter Ubuntu, arbeitet daran, die Linux-Distribution vorinstalliert auf Server zu bringen. Gespräche werden derzeit geführt, viele Details gibt es aber noch nicht.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Es gibt schon Abkommen zwischen Canonical und kleinen Hardware-Anbietern, die die Ubuntu Server Edition mit ihren Systemen ausliefern. Doch Canonical will weiter hinaus und spricht derzeit mit internationalen Hardware-Anbietern über einen großen Server-Vertrag, zitiert die LinuxWorld Canonicals Marketing Manager Gerry Carr.

Carr gehe davon aus, dass die Verhandlungen kurz vor dem Abschluss stehen, so die LinuxWorld. Mit welchen Herstellern Canonical verhandelt, verriet Carr nicht. Ubuntu wird von Dell bereits auf Desktop-Rechnern vorinstalliert angeboten - hier war laut Dell aber der Wille der Kunden ausschlaggebend, nicht die Verhandlungen mit dem Ubuntu-Sponsor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


sf 18. Nov 2007

Das ist eine Überschrift und Überschriften sind kaum mal ein richtiger Satz.

pyrote 15. Okt 2007

Zugegebenermaßen hatts n weilchen gedauert bis ich mit ubuntu klargekommen bin, aber eins...

Hello_World 11. Okt 2007

Ubuntu auf 'nen Server zu packen ist ja mal eine verdammt dumme Idee. Ubuntu ist doch...

Abe 11. Okt 2007

*lol* Richtig :-)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
JPEG XL
Die Browserhersteller sagen nein zum Bildformat

JPEG XL ist das überlegene Bildformat. Aber Chrome und Firefox brechen die Implementierung ab. Wir erklären das Format und schauen auf die Gründe für die Ablehnung.
Eine Analyse von Boris Mayer

JPEG XL: Die Browserhersteller sagen nein zum Bildformat
Artikel
  1. Walking Simulator: Gameplay von The Day Before erntet Spott
    Walking Simulator
    Gameplay von The Day Before erntet Spott

    Nach Betrugsvorwürfen haben die Entwickler von The Day Before nun Gameplay veröffentlicht - das nicht besonders gut ankommt.

  2. Lasertechnik: Hoffnung auf Femtosekundenlaser für die Hosentasche
    Lasertechnik
    Hoffnung auf Femtosekundenlaser für die Hosentasche

    An der Universität Yale wurde ein Titan-Saphir-Laser auf einem Chip erzeugt und fortgeschrittene Lasertechnik auf Millimetergröße geschrumpft.

  3. Knockout City: Drei Games-as-a-Service weniger in einer Woche
    Knockout City
    Drei Games-as-a-Service weniger in einer Woche

    Rumbleverse, Apex Legends Mobile und Knockout City: Innerhalb weniger Tage heißt es Game Over für drei bekannte Multiplayerspiele.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Mindfactory DAMN-Deals: Grakas, CPUs & Co. • HTC Vice 2 Pro Full Kit 899€ • RAM-Tiefstpreise • Amazon-Geräte bis -50% • Samsung TVs bis 1.000€ Cashback • Corsair HS80 7.1-Headset -42% • PCGH Cyber Week • Samsung Curved 27" WQHD 267,89€ • Samsung Galaxy S23 vorbestellbar [Werbung]
    •  /