Abo
  • Services:
Anzeige

Epson Stylus Photo R1900 mit farbloser Hochglanztinte

A3-Fotos mit 1.440 x 720 dpi in 106 Sekunden

Epson hat mit dem Stylus Photo R1900 einen A3-Tintenstrahldrucker vorgestellt, der Fotofreunde erfreuen soll. Das Gerät ist der Nachfolger des Stylus Photo R1800 und soll mit seinen neuen Tinten einen größeren Farbraum abdecken. Der Drucker hat gleich sieben Tintentanks an Bord. Eine achte Tintenpatrone enthält eine farblose Tinte, die für den Glanz auf nicht bedruckten Papierstellen sorgen soll.

Stylus Photo R1900
Stylus Photo R1900
Mit den neuen Tinten namens "UltraChrome Hi-Gloss2" stehen für Schwarz die Optionen Photo-Schwarz - für den Druck auf glänzenden Medien - und Matt-Schwarz für den Druck auf matten Medien zur Auswahl. Die neuen Tintenfarben dienen besonders der verbesserten Darstellung von Hauttönen und einer Erweiterung des Farbraumes im Bereich Rot-Orange.

Anzeige

Das Druckwerk arbeitet auf geeigneten Medien hochgerechnet mit einer Auflösung von bis zu 5.760 x 1.440 dpi. Ein DIN-A3+-Bild bei 1.440 x 720 dpi (Photo Mode) soll in nur 106 Sekunden vorliegen. Ein Bild im Format DIN A4 soll in 64 Sekunden ausgedruckt werden. Der Papierschacht fasst 120 Blatt DIN A4 großes Normalpapier bzw. 30 Blatt DIN A4 Premium Glossy.

Stylus Photo R1900
Stylus Photo R1900
Das Gerät druckt auf Glanz-, Matt- und FineArt-Papier sowohl auf Einzelblatt bis zum Format A3+ als auch auf Rollenware. Auch CDs bzw. DVDs mit beschichteten Oberflächen können bedruckt werden. Die Gehäusemaße betragen 415 x 616 x 797 mm.

Bei derartigen Druckern ist es zwar unüblich, aber auch der R1900 besitzt eine PictBridge-fähige USB-Schnittstelle zum Direktdruck von der angeschlossenen Digitalkamera ohne Umweg über den Rechner. Insgesamt bietet der Drucker zwei USB-Schnittstellen. Im Lieferumfang ist die Software Epson Print CD Manager, die Epson Creativity Suite inkl. Epson Easy Photo Print, FileManager, Web to Page und das Camera RAW Plug-In enthalten.

Der Epson Stylus Photo R1900 soll ab Dezember 2007 für rund 600,- Euro angeboten werden. Tintenpreise nannte Epson nicht.


eye home zur Startseite
Lukas Wegmann 14. Nov 2007

Hallo Margret Dasselbe Problem habe ich seit kurzem auch mit meinem Epson Stylus 5000DX...

Ketzer 11. Okt 2007

.... ich wollte schon immer dass meine seidenmatten fotos an den unbedruckten stellen...

1,97 11. Okt 2007

Krömer ist neben Kuttner einer der Wwnigen bei denen man diesen saudoofen Dialekt...

O1O1O1O1 11. Okt 2007

Klebe ein weißes Blatt Papier auf dein Tonpapier. Denn mit Druckfarben musst du ein paar...

UIO 11. Okt 2007

Ein farbverbindlicher (in Bezug auf CMYK) Ausdruck ist im Grunde ein Proof. Ob man ihn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 66,90€ statt 89,90€
  2. 49,99€ statt 64,90€
  3. 79,90€ statt 109,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

  1. Re: Und 18:00 bricht dann das Stromnetz zusammen..

    madMatt | 01:30

  2. Re: 1,50 ¤ / Spiel - bei Sky 0,90 ¤ / Spiel

    MostBlunted | 01:26

  3. Re: Hört sich für mich wie eine riesen...

    Technik Schaf | 01:09

  4. Re: Bei Amazon = 60 Euro im Jahr, sonst 30 Euro?!

    motzerator | 01:05

  5. Re: Wieso immer leichter und dünner?

    dxp | 01:02


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel