• IT-Karriere:
  • Services:

Xbox 360 - Freund werben, 10 Spiele erhalten

Xbox-Live-Arcade-Spiele als Prämie für Werbenden und Geworbenen

Um den Absatz der Xbox 360 weiter anzukurbeln, hat Microsoft nun eine auf 25.000 Teilnehmer begrenzte Freunde-werben-Freunde-Aktion gestartet. Wer einen Freund dazu bringt, sich eine Xbox 360 zu kaufen, der erhält 10 vorausgewählte Xbox-Live-Arcade-Spiele kostenlos - Gleiches gilt für den geworbenen Xbox-360-Neukunden.

Artikel veröffentlicht am ,

Folgende Mini-Spiele und auf die Xbox 360 portierte Klassiker erhalten die Teilnehmer der Aktion kostenlos:

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. IKOR AG, Essen, Hamburg

3D Ultra MiniGolf Adventures
Assault Heroes
Bomberman Live
Marble Blast Ultra
Sensible World of Soccer
Small Arms
Sonic the Hedgehog
Spyglass Board Games
Street Fighter II "Hyper Fighting"
Zuma Deluxe

Normalerweise müssen die oben genannten Spiele im Xbox-360-eigenen Download-Shop Xbox Live Arcade für je einige Euro erworben werden.

Xbox-360-Besitzer, die an der Aktion teilnehmen wollen, können sich hierfür auf www.xbox.de registrieren. "Nachdem alle wichtigen Daten der beiden Freunde übermittelt wurden, bekommen der Kundenwerber sowie der neue Xbox-360-Besitzer Download-Codes der zehn Spiele per E-Mail zugesandt", heißt es seitens Microsoft Deutschland.

Etwas Schnelligkeit sei bei dem Programm allerdings gefragt, denn Microsoft hat die Teilnahme europaweit auf die ersten 25.000 Anmeldungen beschränkt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. SanDisk Ultra microSDXC 128 GB für 15€ und Seagate Expansion Desktop 6 TB für 99€)
  2. (u. a. Acer ED323QURA WQHD/144 Hz/Curved für 289€ statt 359,09€ im Vergleich und Canon EOS...
  3. (u. a. Crucial Ballistix Sport LT 16 GB DDR4-3200 für 62,39€ statt 76,98€ im Vergleich)
  4. (u. a. SanDisk Extreme microSDXC 400 GB für 77€ und Philips NeoPix Ultra für 349€ statt 449...

www.C-KN.de 08. Nov 2007

Ich finde die Aktion eigentlich ziemlich gut, auch, wenn nicht so viele davon profitieren...

ich auch 12. Okt 2007

PC-Engine?

Zuma 11. Okt 2007

Bist ja ein ganz Fixer. Den Spruch hatte ein Anderer schon 8 stunden früher

Z!GGE 11. Okt 2007

also.. kannste doch net machen.. ;) ... obwohl... verlockende Idee, jemanden nen bissl...

Lewke 11. Okt 2007

Bis zur Mitte glaubwürdig. ;)


Folgen Sie uns
       


Macbook Pro 16 Zoll - Test

Das Macbook Pro 16 stellt sich in unserem Test als eine echte Verbesserung dar. Das liegt auch daran, dass Apple einen Schritt zurückgeht, das Butterfly-Keyboard fallenlässt und die physische Escape-Taste zurückbringt.

Macbook Pro 16 Zoll - Test Video aufrufen
Data Scientist: Ein Mann, der mit Daten Leben retten will
Data Scientist
Ein Mann, der mit Daten Leben retten will

Senfgelbes Linoleum im Büro und weniger Geld als in der freien Wirtschaft - egal, der Data Scientist Danilo Schmidt liebt seinen Job an der Charité. Mit Ärzten entwickelt er Lösungen für Patienten. Die größten Probleme dabei: Medizinersprech und Datenschutz.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Computerlinguistik "Bordstein Sie Ihre Erwartung!"
  2. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  3. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Gebrauchtwagen: Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist
Gebrauchtwagen
Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist

Noch steht der Markt für gebrauchte Teslas und andere Elektroautos am Anfang der Entwicklung. Für eine verlässliche Wertermittlung benötigen Käufer ein Akku-Zertifikat. Das bieten private Verkaufsberater an. Ein österreichisches Startup will die Idee groß rausbringen.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  2. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren
  3. 900 Volt Lucid stellt Serienversion seines Luxus-Elektroautos vor

    •  /