Abo
  • IT-Karriere:

Handy-Variante von Firefox nimmt Formen an

Zwei Neueinstellungen bei Mozilla für mobile Firefox-Ausführung

Bis das Mozilla-Team seine geplante spezielle Handy-Variante von Firefox fertig stellt, wird noch einige Zeit vergehen. Um die Entwicklung zu beschleunigen, wurden nun aber zwei Spezialisten aus dem Bereich mobiles Web angeheuert.

Artikel veröffentlicht am ,

Das mit dem Arbeitsbegriff "Mobile Firefox" umschriebene Produkt ist noch sehr vage und ungenau. Das Mozilla-Team hat sich zum Ziel gesetzt, dass auch ein Firefox für Mobiltelefone mit Erweiterungen um neue Funktionen ergänzt werden können soll. Wie dies realisiert wird und welche weiteren Besonderheiten "Firefox Mobile" haben wird, ist noch unklar.

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  2. DRÄXLMAIER Group, Garching

Mike Schroepfer, seines Zeichen Vize-Präsident für Engineering bei Mozilla, teilte per Blog mit, dass sich das Mozilla-Team stärker um den Bereich mobiles Internet kümmern wird. Auf welchen Plattformen ein "Mobile Firefox" laufen wird, steht noch nicht fest. Und ganz sicher wird das Produkt nicht vor 2009 auf den Markt kommen.

Um den Anforderungen im mobilen Web besser gerüstet zu sein, hat Mozilla in dieser Woche Christian Sejersen eingestellt. Bisher leitete er die Browser-Abteilung bei Openwave, die vor allem im Handy-Markt aktiv sind. Bei Mozilla wird er die Plattform-Entwicklung leiten und ein Forschungszentrum in Kopenhagen aufbauen. Auch Brad Lassey arbeitet neuerdings als Vollzeitkraft bei Mozilla. Er war vorher im Forschungszentrum von France Telecom tätig und wird sich nun auf die Entwicklung eines mobilen Browsers bei Mozilla stürzen.

Parallel dazu will Mozilla die Entwicklung an dem Projekt Joey fortsetzen. Damit werden Webinhalte über einen Server so konvertiert, dass diese Daten mit einem vorhandenen Handy-Browser angezeigt werden können.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hell Let Loose für 15,99€, Hitman 2 für 15,49€ und PSN Card 25 Euro [DE] für 21,99€)
  2. (u. a. SanDisk SSD Plus 1 TB für 88€ + Versand oder kostenlose Marktabholung)
  3. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...
  4. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...

mhhh 12. Okt 2007

wer hätts gedacht, aber wenn schon dann Opera Mobile...

Janine 11. Okt 2007

Also ich freu mich schon drauf, alle 2 Tage 'ne neue Version auf meinem Handy zu...

Hello_World 11. Okt 2007

Google-verseucht? Hallo, was habt ihr für ein Problem? Die einzige Google-Verseuchung...

Abe 11. Okt 2007

Bei Minimo war es ja ganz nett zu sehen das es funktioniert, aber leider ist er auf einem...


Folgen Sie uns
       


Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay)

Die Helden kämpfen automatisch, trotzdem sind Dota Unerlords und League of Legends: TeamfightTactics richtig spannende Games - die Golem.de im Video ausprobiert hat.

Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay) Video aufrufen
Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    •  /