Abo
  • Services:
Anzeige

Google setzt auf Goethe

Spezielle Goethe-Seite anlässlich der Frankfurter Buchmesse gestartet

Google stellt im Rahmen der Buchsuche eine spezielle Webseite mit allem Wissenswertem zu Johann Wolfgang von Goethe ins Internet. Als Anlass dient Google die Buchmesse in Frankfurt am Main. Interessierte können sich auf der Seite durch die Gedichte und Werke von Goethe wühlen und sich über das Leben des deutschen Dichters informieren.

Die Webseite soll Einblicke in das Schaffen und Leben von Goethe vermitteln. Über die Webseite lassen sich Goethes Gedichte durchblättern und die Seite informiert darüber, wo ein bestimmtes Werk gekauft oder ausgeliehen werden kann. Neben der Anbindung an die Google-Büchersuche integriert die Seite auch Google Maps, um sich per Landkarte über die Stationen von Goethes Leben zu informieren und ihn auf seiner ersten Reise durch Italien zu begleiten.

Anzeige

Aber auch sonst ist die Goethe-Website auf die Anbindung mit anderen Google-Diensten zugeschnitten. So kann das tägliche Goethe-Zitat auch in die anpassbare Homepage iGoogle integriert werden und es gibt einen Verweis auf Diskussionsgruppen, in denen es um den deutschen Dichter geht.

Die Webseite entstand mit der Unterstützung des Goethe-Wörterbuchs, Arbeitsstelle Hamburg. Dr. Elke Dreisbach, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Goethe-Wörterbuchs, meint dazu: "Das Goethe-Wörterbuch ist ein wichtiges Informationsmittel zur Erschließung der deutschen Sprache und Literatur des 18. und 19. Jahrhunderts und arbeitet gern mit allen zusammen, die die Bekanntheit von Goethes Werk fördern."

Die spezielle Goethe-Seite ist über www.google.de/goethe ab sofort erreichbar.


eye home zur Startseite
Fröhder 15. Okt 2007

...das gibt es nicht nur bei google! :-)

c++fan 10. Okt 2007

Nett, mit der bisherigen Suche war es manchmal garnicht so leicht, eine "brauchbare...

(Alternativ... 10. Okt 2007

Die heutigen Sprachverwurster sind nichtmal der Dreck unter Goethes Fingernägeln. 50...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. bintec elmeg GmbH, Nürnberg, Peine, Berlin, Landsberg
  3. Qimia GmbH, Köln
  4. OSRAM GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ inkl. Abzug (Preis wird im Warenkorb angezeigt)
  2. 24,99€ inkl. Abzug (Preis wird im Warenkorb angezeigt)

Folgen Sie uns
       


  1. Neue Firmware

    Zwangsupdate für DJIs Spark-Drohne gegen Abstürze

  2. High Speed Rail

    Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  3. iPhone am Steuer

    Apple will an Autounfällen nicht schuld sein

  4. Filmfriend

    Kostenloses Videostreaming für Bibliothekskunden

  5. EMotion

    Fisker-Elektroauto soll in 9 Minuten Strom für 200 km laden

  6. Electronic Arts

    Hunde, Katzen und Weltraumschlachten

  7. Microsoft

    Age of Empires 4 angekündigt

  8. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  9. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  10. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Entwickelt lieber Carplay weiter!

    Melanchtor | 11:09

  2. Re: Nicht so bescheuert wie es auf den Ersten...

    Tantalus | 11:08

  3. Re: Endlich mal wieder ein FF am PC!

    MrReset | 11:08

  4. Re: 3rd Person wie in SCUM

    non_existent | 11:08

  5. Re: Wer von euch hat mit diesem Namen gerechnet?

    photoliner | 11:06


  1. 10:58

  2. 10:21

  3. 09:52

  4. 09:02

  5. 07:49

  6. 07:23

  7. 07:06

  8. 20:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel