• IT-Karriere:
  • Services:

Winamp 5.5 mit Fernsteuerung per Spielekonsole

Suchfunktion für MP3-Blogs mit automatischer MP3-Übernahme

AOL hat mit Winamp 5.5 eine neue Version der Musikabspielsoftware vorgestellt. Als Neuerung lässt sich die Software über eine bestehende Internetverbindung steuern und MP3-Blogs können bequem durchsucht werden. Außerdem gibt es eine Winamp-Toolbar sowie eine verbesserte Wiedergabeliste.

Artikel veröffentlicht am ,

Winamp 5.5
Winamp 5.5
Mit der neuen Funktion Winamp Remote lässt sich die Applikation über das Internet etwa von einer Spielekonsole fernsteuern. Der Rechner muss dazu laufen und mit dem Internet verbunden sein. Zudem bietet eine neue Sharing-Funktion die Möglichkeit, dass Freunde per E-Mail oder SMS eingeladen werden, die eigene Abspielliste per Streaming zu verwenden.

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  2. OEDIV KG, Bielefeld

Zudem kann Winamp auf Basis einer Songauswahl ähnliche Musikstücke zu einer Wiedergabeliste zusammenstellen, so dass der Nutzer sich um nichts weiter kümmern muss. Mit dem neuen Media Monitor lassen sich MP3-Blogs aus Winamp heraus durchsuchen und MP3s automatisch in die eigene Abspielliste übernehmen.

Winamp 5.5
Winamp 5.5
Zu Winamp gehört auch eine Browser-Toolbar, worüber sich Winamp vom Browser aus steuern lässt. Auch der Zugriff auf den AOL Instant Messenger (AIM) und die AOL-Suchfunktionen ist darüber möglich. Außerdem wurde die Suchfunktion erweitert und es gibt eine neue Bedienoberfläche, die die Komponenten Player, Playlist, Equalizer, Platten-Cover und Medienbibliothek in einem Fenster vereint.

Winamp 5.5 steht ab sofort auch in deutscher Sprache für die Windows-Plattform als Download bereit. Für 19,95 US-Dollar gibt es die Pro-Version von Winamp, mit der sich CDs gleich ins MP3-Format rippen lassen und CDs mit bis zu 48fachem Tempo gebrannt werden. Außerdem soll das Rippen teilweise schneller und in höherer Qualität möglich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 41,99€
  3. 40,49€

becks 21. Okt 2007

beenden könnt ihr die dauermeldung in dem ihr einfach das media-library-fenster schlie...

pops 18. Okt 2007

Normalisierung im Player empfinde ich als Symptombekämpfung, denn das Problem wird...

joxx 11. Okt 2007

leider zeigt mir der 5.5 immer an: Genre Load Fail No Stations Available was kann das...

mirro 10. Okt 2007

kann sogar meine Dateien nicht in die Media Library holen

H4ndy 10. Okt 2007

Du braucht mir hier keinen Vortrag drüber zu halten, was der Unterschied zwischen Rippen...


Folgen Sie uns
       


24-zu-10-Monitor LG 38GL950G - Test

LGs 21:9-Monitor 38GL950G überzeugt durch gute Farben und sehr gute Leistung in Spielen und beim Filmeschauen. Allerdings gibt es einige Probleme beim Übertakten des Panels.

24-zu-10-Monitor LG 38GL950G - Test Video aufrufen
Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
    Sysadmin Day 2020
    Du kannst doch Computer ...

    Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
    Ein Porträt von Boris Mayer


      Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
      Threat-Actor-Expertin
      Militärisch, stoisch, kontrolliert

      Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
      Ein Porträt von Maja Hoock

      1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
      2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
      3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

        •  /